Tymoshenko wird hunderttausend Hektar der ukrainischen Erde Afrika auf hlebushka geben?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 859 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(515)         

Die Ukraine hat vor, die Erde für das Kultivierungskorn für Bedürfnisse nach Libyen und anderen afrikanischen Ländern zuzuteilen.

Darüber wird es in der Verwaltungsnachricht auf Kommunikationen mit Massenmedien des Sekretariats des Kabinetts gesprochen.

Der Premierminister - der Minister LibyensAl - Bagdadi Ali Al - Makhmudipositiv habe ich die Angebote geschätzt, die während der Diskussion durch die Ukraine und Libyen des Hunderttausend-Hektar-Projektes vorgebracht worden sind, das Zuteilung des Landanschlags für das Kultivierungskorn für Bedürfnisse nach Libyen und die Länder des afrikanischen Kontinents zur Verfügung stellt.

Der libysche Premierminister hat bemerkt, dass für die Durchführung der Projektukraine, weil es im Bereich der Kultivierung des Kornes berühmt ist, gewählt wird.

Außerdem gemäß ihm haben die Parteien über die Anziehungskraft für die Arbeit nach Libyen der ukrainischen Gesellschaften und der ukrainischen Ärzte zugestimmt.

Weil es, am 25-26 Mai der Premierminister - der Ministerberichtet wurdeYulia Timoshenkobleibt in Libyen beim offiziellen Besuch.

Während Besuchverträge auf der Zusammenarbeit in voyenno - der technische Bereich, im Bereich des Gebrauches der Atomenergie in den Friedenszwecken, im Bereich des Schutzes der Verschlusssache und im Bereich der Hochschulbildung werden unterzeichnet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik