Der Biermagnat kann in Präsidenten hineingehen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 812 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(487)         

Die Partei der ukrainischen Leute hat vor, den Kandidaten für den Präsidenten vorzuschlagen.

Darüber wurde Journalisten in Vinnytsia vom Abgeordneten der Verkhovna Radas, des Mitgliedes des Bruchteils der "Unserer Ukraine — Nationale Selbstverteidigung" Block, der ParteiführererzähltYury Kostenko.

"Am 25. April hat die Hauptleitung die Entscheidung über die unabhängige Teilnahme der Partei der ukrainischen Leute in kommenden Wahlen des Präsidenten und Promotion des Kandidaten getroffen", - hat er erzählt, melden Sie die ukrainischen Nachrichten.

Kostenko hat hinzugefügt, dass die Entscheidung über den konkreten Kandidaten von UNP auf dem Kongress nach dem Anfang des Wahlkampfs getroffen wird.

"Wir haben einige würdige Kandidaten für die Promotion durch Kandidaten für den Präsidenten, aber die Endentscheidung wird auf dem Kongress getroffen", - hat er erzählt.

Am 29. Mai auf einer Presse - haben Konferenzen in Lviv Kostenko Kandidaten für den Präsidenten von der Partei des Vorsitzenden von Poltava öffentliche Regionalregierung Valery Asadchev, der Präsident der Gesellschaft von Obolon Alexander Slobodyan, der Bürgermeister Ivano - Frankovsk Victor Anushkevichus und der Führer des Lvovs Regionalorganisation der Partei Bogdan Kozak genannt.

Er hat als Slobodyan erklärt, und Kozak ist Produktionsarbeiter und der Präsident - der Produktionsarbeiter ist nützlicher als der Präsident für das Land - der Theoretiker.

Auch er hat den Kandidaten bemerkt, gesagt, dass er Erfahrung der Teilnahme in Präsidentenwahlen und auch eine breite Erfahrung der Arbeit in der Exekutivmacht hat.

"Ich kann auch über mich erzählen, ich habe alle Sachkenntnisse, der wirksame Präsident zu sein", - hat er erzählt.

Gemäß Kostenko, um durch UNP über den Kandidaten auf dem Kongress zu entscheiden, der ungefähr im Oktober stattfinden wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik