Der Chernovitsky hat sich an die Kindheit erinnert und hat die jüdischen Kinder mit den Sternen von David

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 816 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(489)         

Der Kiewer Bürgermeister Leonid Chernovetsky besucht gestern Schüler des Zentrums der Hilfe Kindern "Die Stadt von glücklichen Kindern".

Wie eine Presse - der Dienst von Chernovetsky meldet, anlässlich des Feierns des Tages der Internationalen Kinder hat er persönlich jedem Kind Geschenke - Rucksäcke und Spielsachen präsentiert. Außerdem hat es die alte Versprechung behalten, Kindergolddolchen so Kindern der jüdischen Staatsbürgerschaft zu präsentieren, der Bürgermeister hat die Sterne neben der Haut von David präsentiert.

Leonid Chernovetsky, der hier auf einem Besuch bereits früher geschehen ist, hat sich prosit getroffen: "Hallo, Onkel Lenya! " und "Vielen Dank für Räder! ". Übrigens, während es eine informelle Kommunikation und Übergabe von Geschenken gab, haben Kinder aktiv die geistigen Anlagen in der Entwicklung der erwähnten Räder und Rollschuhe gezeigt.

"Es ist zu mir sehr angenehm, mit Kindern zu sein - ich erinnere mich an die Kindheit, - Leonid Chernovetsky hat bemerkt. - hier ist alles schöne Kinder, und es ist für mich schwierig, das zu präsentieren, Eltern konnten solche Kinder verlassen. Zu mir für das Glück, um für sie etwas Gutes zu machen. Hier Masha - das schöne Mädchen, ich will auf ihrer Hochzeit spazieren gehen".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik