Nardep - der nikolayevets von G. Zadyrko hat erklärt, dass das kein Teil der neuen Koalition

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1052 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(631)         

Der Abgeordnete der Leute des Bruchteils von BYuT hat darüber während des Rodeoprogramms im "Radio von Ayr von FM" berichtet.

Er hat erzählt, der "loshky" nicht sein will, wenn Führer Verhandlungen in einem schmalen Kreis ohne Meinungen von der Mehrheit von Abgeordneten von Bruchteilen führen, und ihnen dann eine vollendete Tatsache bieten wollen.

G. Zadyrko hat erzählt, der nicht weiß, wie viel seine Kollegen und Kollegen von anderen Bruchteilen seine Ansichten auf der Aussicht der Entwicklung der breiten Koalition mit der PR-Teilnahme teilen, aber dass vor einem halben Jahr es und sein Kollege auf dem Bruchteil von BYuT Kapliyenko zusammen mit dem Verkehrsminister und den Kommunikationen durch mich bemerkt haben. Vinsky ähnliche Pläne, und heute seine zerstörte Position ist unveränderlich.

"Während der vorherigen parlamentarischen Wahlen habe ich den BYuT Donetsk Regionalorganisation und ein Kampagnehauptquartier angeführt, und dann haben wir 4 % von Stimmen erhalten. Wie ich jetzt im Gesicht Leuten schauen werde, die glaubten uns und stimmten? ", - hat der Abgeordnete Sorge festgesetzt.

Wir werden daran erinnern, dass am Anfang des Dezembers 2008 die Abgeordneten von Leuten des Bruchteils von BYuT G. Zadyrko und V. Kapliyenko, der im Parlament von BYuT und VO "Batkivshchyna" Donetsk Organisation vertritt, der UNIAN berichtet hat, der den Vertrag auf der Koalition mit dem Bruchteil der Avenue

nicht schließen wird

Der Leiter von Mintranssvyaz I. Vinsky hat dann erklärt, dass im Falle des Unterzeichnens der Koalitionsabmachung mit "regionals" den Verzicht erklärt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik