Lutsenko hat den Hauptmilizsoldaten der GUS

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 869 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(521)         

Der Minister von Inneren Angelegenheiten der Russischen Föderation Rashid Nurgaliyev hat dem Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine Präsidentenmächte von Yury Lutsenko im Rat von Ministern von inneren Angelegenheiten der Länder - Teilnehmer der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten übertragen.

Nurgaliyev hat es während der Öffnung der folgenden Sitzung des Rats in Yalta (die Krim) erklärt.

Er hat bemerkt, dass gemäß dem Artikel 12 der Situation über den Rat von Ministern von inneren Angelegenheiten der Länder - Teilnehmer der GUS er Mächte des Vorsitzenden dem ukrainischen Innenminister Lutsenko delegiert hat.

"Lieber Yury Vitalyevich (Lutsenko), akzeptieren Sie meine Glückwünsche. Es ist sicher, dass als der Präsident des Verwaltungsrates von Ministern von Inneren Angelegenheiten Sie einen Kurs über die umfassende Stärkung, Entwicklung und Zusammenarbeit von Strafverfolgungskörpern und die Regierungen unserer Länder in allen Richtungen schnell - Bürotätigkeit fortsetzen", - hat Nurgaliyev erzählt.

Er hat bemerkt, dass Russland dafür bereit ist, jede Hilfe in der Lösung von Perspektiveaufgaben des Rats von Ministern von inneren Angelegenheiten der GUS zu machen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik