In Nikolayevshchina gab es eine Leckage der gefährlichen Chemikalie. Der Personal des Ministeriums von Notsituationen hat schnell Drohung für die Bevölkerung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1720 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1032)         

Gestern, am 4. Juni, auf dem Zugang ins Neue Gebiet von Odessa Nikolaev gab es eine Überschwemmung der unbekannten Substanz. Darüber hat im Zentrum der Promotion des GU Ministeriums von Notsituationen im Gebiet von Nikolaev berichtet.

Gemäß der verfügbaren Information wurde diese Substanz durch das GAZ Auto 53 in der Plastikzisterne transportiert. Der Fernfahrer hat Leckstelle gefunden, und auf einer Szene wurde der Personal des Ministeriums von Notsituationen genannt.

Nach der Ankunft auf einer Szene hat der Personal des Ministeriums von Notsituationen das nahe gelegene Territorium kaustikovy Soda bearbeitet.

Gemäß Dokumenten hat das Auto Substanz "der Rostkonverter" transportiert. Das war wirklich in der Zisterne - Überprüfung wird gründen.

Interessanterweise erweist es sich: der Gouverneur des Gebiets von Nikolaev hat heute dass keine Notzustände weder in der Stadt, noch im zufällig Gebiet erklärt.

Verweisung:KONVERTER DES ROSTES

ERNENNUNG: es ist beabsichtigt, um von den durch einen Rost beschädigten Metalloberflächen in einer Prozession zu gehen.

ALLGEMEINE INFORMATION: Vertritt Lösung von ortofosforny Säure, um vom durch die Korrosion beschädigten Metall in einer Prozession zu gehen. Der Gebrauch als die Hauptsubstanz von ortofosforny Säure erlaubt, fein einen Rost von verschiedenen Metalloberflächen zu löschen. Die spezielle Struktur erlaubt, sowohl innere Schäden durch einen Rost, als auch oberflächlich umzugestalten. Äußeres des Konverters eines Rostes - der durchsichtigen farblosen oder gemalten Flüssigkeit mit einem Schatten von schlecht - gelb zu braun. Neu bildende Fähigkeit von 100 bis 80 (je nachdem Marke).

SICHERHEIT: Der Konverter gehört gefährlichen Produkten. Haut und Augen vom Konvertererfolg zu schützen. Im Falle des Misserfolgs von Seiten der Haut, um fließende Wasser- und Sodalösung zu waschen. Im Falle des Erfolgs in Augen, um fließendes Wasser zu waschen und den Arzt zu nennen. Gummihandschuhe auf den Schutz von Händen anzuwenden. Es ist giftig.

LAGERUNG: Im dicht geschlossenen Behälter, bei einer Temperatur von minus 40 °C zu plus von 40 °C zu versorgen. Vor dem Erfolg des Sonnenscheins und einem atmosphärischen Niederschlag zu schützen. Das Verfallsdatum wird nicht beschränkt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik