Zukünftig sollten Eigentümer von Rollern auf den Rechten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 863 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(517)         

Heute, am 5. Juni, tritt N511 neu die Bestimmung über eine Ordnung des Zertifikats des Fahrers und der Aufnahme von Bürgern zum Management der Fahrzeuge in Kraft, die durch die Regierungsentschlossenheit "Über die Modifizierung der Bestimmung über eine Ordnung des Zertifikats des Fahrers und der Aufnahme von Bürgern zum Management von Fahrzeugen" genehmigt sind.

Insbesondere das Kabinett hat Treiber von Mopeds, Motorrollern und anderen zweirädrigen Fahrzeugen genötigt, die den Motor mit einer Arbeitskapazität bis zu 50 Kubikzentimeter oder der elektrische Motor mit der Macht bis zu 4 Kilowatt haben, den Führerschein der Kategorie A1 zu erhalten.

Das Recht für das Management der angegebenen Fahrzeuge wird den Personen zur Verfügung gestellt, die 16 - Sommeralter gereicht haben. So antwortet die Kategorie A1 auf Kategorie A. A1 ist in der Hierarchie von Kategorien am niedrigsten.

Für die Entdeckung der niedrigsten Kategorien jetzt ist es nicht nur notwendig, Prüfung für das Fahren zu bestehen, sondern auch das Zertifikat des Übergangs von 20-stündigen Kursen über das entsprechende Fahrzeug zur Verfügung zu stellen.

Wir, werden im Ministerium im September 2008 von Inneren Angelegenheiten GAI Abteilung der Ukraine die Kategorien des gebrachten Fahrers in die Übereinstimmung mit den europäischen Standards erinnern.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik