Die Verkhovna Rada aus Ukraine hat den Hauptmilizsoldaten des Nikolayevshchina

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1282 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(769)         

Für eine genaue öffentliche Position und Hingabe zum Staat am 18. Juni 2008 hat der Vorsitzende des Komitees der Verkhovna Radas aus Ukraine bezüglich des Kampfs gegen das organisierte Verbrechen und die Bestechung die Entscheidung dieses Komitees auf der Anweisung dem Chef von UMVS der Ukraine im Gebiet von Nikolaev der General - dem Milizenmajor Anatoly Naumenko eine Unterscheidung "Ehre, Mut, das Gesetz" unterzeichnet.

Und heute, am 25. Mai, wurde dieses kennzeichnende Zeichen dem Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev übergeben.

Ich habe es, während des Aufenthalts beim Arbeitsbesuch im Gebiet von Nikolaev, dem Abgeordneten der Leute der Ukraine, dem Mitglied des Komitees der Verkhovna Radas aus Ukraine bezüglich des Kampfs gegen das organisierte Verbrechen und die Bestechung Oleg Novikov übergeben.

Wir gratulieren dem General - der Milizenmajor Anatoly Naumenko auf dem folgenden Zu-Stande-Bringen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik