Die Abgeordneten von Nikolaev haben sich geweigert, Ausgabe von Galichina von einer Knechtschaft ein vollukrainischer Urlaub

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 878 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(531)         

Heute, am 25. Juni, auf der Tagesordnung des Treffens der unveränderlichen Vizekommission des Nikolaevs Regionalrat bezüglich der Arbeit mit öffentlichen Vereinigungen, Massenmedien und Kommunikationen mit Kommunalverwaltungen bei der Initiative von Ternopol Regionalrat die Frage der Anerkennung wurde das nationale Feiern der Ausgabe von Galichina von einer Knechtschaft aus Avstro - das Ugrische Reich genommen.

Es sollte bemerkt werden, dass die ähnliche Adresse auf Rücksichten von Abgeordneten aller Regionalzentren der Ukraine entsandt wurde.

Gemäß der Stellvertreterin Lyubov Kobylyanskaya wählt der Nikolaev hat zur Anerkennung von Galichina dieses Datumsvollukrainers abgelehnt.

"Dieses Datum regional, aber in jedem Fall der Staat. Wenn auf Galichina an diesem Tag als ein Urlaub in Betracht ziehen, haben sie das volle Recht, ihn im Gebiet zu bestimmen. Wir zwingen nicht, um Ausgabe von Galichang der südlichen Gebiete von einer Knechtschaft von Russland zu bemerken? ", - hat Lyubov Kobylyanskaya dem Korrespondenten "N Nachrichten" kommentiert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik