- Schuldnern - ist es eine Scham für Abgeordnete des Stadtrats von Nikolaev mit der Landmiete geworden, als der Bürgermeister Nachnamen genannt hat, und sie bereits angefangen haben, sich

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1253 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(754)         

Wie gestern berichtet, "zum Verbrechen. Ist", nicht dader Bürgermeister von Nikolaev Vladimir Chaika hat Nachnamen von Abgeordneten genannt, die "vergessen" haben, für die Erde der 1 Million sechshunderttausend hryvnias zu bezahlen, die ihnen zur Verfügung gestellt sind. Das ist der Abgeordnete von der Partei von Gebieten Igor Kopeyka (sie arbeitet offiziell als der Kopf der Abteilung der Südlichen öffentlichen Waschschüsselnverwaltung des Schutzes, Fortpflanzung von lebenden Wassermitteln und Fischereienregulierungen), das Mitglied der demokratischen Partei der Ukraine Victor Evdokimov, das Parteimitglied Russko - die ukrainische Vereinigung "Russland" Dmitry Klimenko, das Parteimitglied Regionov Gennady Goncharovsky, das Parteimitglied Regionov Vladimir Evtushenko, das Parteimitglied Regionov Nikolay Voronenko und das Parteimitglied "Reformen und eine Ordnung" Igor Bolotov.

Heute als der Pionier und ein Indikativbeispiel hat Vladimir Evtushenko, der sich beeilt hat, mit Schulden auszuzahlen, gehandelt und die schändliche Liste zu verlassen. Wir werden hoffen, dass испавившийся der Abgeordnete wird unbesonnene Kollegen und sie auch ausschöpfen, anfangen wird sich zu verbessern.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik