Gebiete blockieren wieder Rada. Jetzt von - für Lutsenko und Vakarchuk

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7365 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4419)         

Nachdem der Speaker Vladimir Litvin erklärt hat, dass eine Brechung seit 30 Minuten im Treffen der Verkhovna Radas, "regionals" wieder eine Tribüne blockiert hat.

Als der Korrespondent "Der ukrainischen Wahrheit" nachdem hat Litvin einen Saal verlassen Berichte, die Tribüne und Annäherungen daran wurden durch ungefähr 30 Gebiete umgeben.

Wie "regionaler" Alexander Efremov erklärt hat, fordert der Bruchteil Verzicht des Ministers von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko und der Minister für Erziehung und Wissenschaft Ivan Vakarchuk.

"Wir haben Voraussetzungen an Slogans ausgeschrieben, die in einem Saal sind. Wir fordern, dass Alkoholiker und Nationalisten von der Struktur der Regierung vertrieben wurden, und weiter die Regierung das Recht hat, Kabinettsstruktur zu bilden", - hat er erzählt.

Gemäß Efremov ist die Partei von Gebieten auch nicht glücklich, dass die Regierung unter dem anderen den Minister der Kohlenindustrie Victor Poltavts trotz seiner Berufsarbeit entlassen will.

Auf einer Bemerkung, dass, gemäß dem Premierminister, Poltavets selbst appelliert hat, um ihn auf einem Gesundheitszustand zu entlassen, hat er erzählt:

"In den Bedingungen des Drucks, der auf dieser Person ausgeführt wird, wird jede normale und anständige Person die Anwendung schreiben. Jeder Experte kann müde sein, wenn er an solcher Ecke ehrlich ist, die er so bald wie möglich wird verlassen wollen".

Auf einer Bemerkung, dass die Premierministerin Yulia Timoshenko "regionals" vorgeschlagen hat, früher die Initiativen der Entlassung von Ministern deshalb zu stellen, bleiben Motive des Blockierens unklar auf der Stimme, Efremov hat bemerkt, dass Tymoshenko "vollkommen gewusst hat", dass die relevanten Vorschläge genug Stimmen nicht sammeln werden.

Es ist bekannt, dass nach einer Brechung die Verkhovna Rada Regierungspersonalangebote denken musste.

Vor den Themen hat "regionals" verlangt, das Gesetz über die Zunahme in einem ausreichenden Lohn anzunehmen. Litvin hat diese Frage der Stimme gestellt, aber Abgeordnete haben dafür nicht gestimmt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik