BYuT verspricht, von der Vizeunverbrüchlichkeit

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1095 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(657)         

Auf einer Notsitzung der Verkhovna Radas wird Bruchteil von BYuT Rücksicht einer Frage der Eliminierung der parlamentarischen Immunität fordern.


Darüber wird es in der Behauptung des Kopfs des Bruchteils von BYuT Ivan Kirilenko gesprochen.

"Außer der Lösung von Fragen von Personalernennungen in der Regierung wird Bruchteil von BYuT Rücksicht einer Frage der Eliminierung der parlamentarischen Immunität fordern", - wird darin erzählt.

Kirilenko erklärt, dass die Rücksicht dieser Frage durch die Verkhovna Rada "Test auf alle politischen im Parlament präsentierten Kräfte" sein wird.

"Ob sie mindestens bereit sind, die Hauptversprechungen Stimmberechtigten zu behalten, oder sie nur zu süßen Versprechungen fähig sind", - hat er bemerkt.

Es ist bekannt, dass vor BYuT 150 Stimmen gesammelt hat, für eine Notsitzung der Verkhovna Radas am Freitag auszuführen. Auf dem Treffen wird damit geplant, Regierungspersonalangebote zu denken.

Zur gleichen Zeit auf einer Notsitzung des Parlaments am Mittwoch, genannt mit demselben Zweck, konnte die Koalition nicht Personalernennungen von ausführen - dass die Partei von Gebieten eine Tribüne mit der Voraussetzung blockiert hat, um zuerst des ganzen Ministers von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko und den Erziehungsminister Ivan Vakarchuk zu entlassen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik