Auf dem Personal von "Nikolayevgaz" Massenbeschwerden ist hingefallen (wird besprochen)

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1351 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(817)         

Der Personal von "Nikolayevgaz" hat alle Grenzen der Ethik und der Aufgabenregulierungen übertroffen. Die Massenbeschwerden sagen dazu aus, in den Gouverneur Alexey Garkushe ankommend. Und dann, wer von uns beobachtete verächtliches und hochmütiges Verhalten nicht, das Gasuhren überprüft?

Auf dem folgenden Empfang des Kopfs des Gebiets, das im Gebiet von Vradiyevsky zu Beschwerden über Ortsansässige zu diesem Unternehmen stattgefunden hat, gab es keinen Rand.

Zum Beispiel berichtet eine Presse - Regionalstaatsregierungsdienst, das Haus der Pensionärin Lidiya Ivanovna Kovalskaya es ist nach ihrer Meinung grundlos, die von einem Gasnetz getrennt ist. Ähnliche Beschwerden waren und während des Besuchs durch den Gouverneur anderer Gebiete von Nikolayevshchina.

Veteran der Arbeit, Behinderte, d. h. Leute leiden unter Arbeitern, die Pensionäre auf Häusern mit Kontrollen, in der Regel, gelinde gesagt, nicht wirklich reich, Staat in der Regionalstaatsregierung gehen. Opfer von "Nikolayevgaz" betrachten Handlungen des Personals des Unternehmens als grundlos.

Der Gouverneur, gemäß der Nachricht eine Presse - Dienstleistungen, hat eine Anweisung gegeben, um so bald wie möglich jede Beschwerde und im Falle der Grundloskeit von Handlungen von Angestellten von JSC Nikolayevgaz zu überprüfen, um drastische Maßnahmen für die Situationskorrektur zu ergreifen.

Unseren Lesern schlagen wir vor, kurz in Anmerkungsfällen zu beschreiben, als sich Angestellte von "Nikolayevgaz" auf eine unziemliche Weise, und auch im Falle der Unstimmigkeit mit solcher Behauptung benommen haben, um die Argumente im Schutz der Überprüfung beizubringen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik