10 Spielautomaten wurden vom Personal der Steuerpolizei von Nikolaev im August

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 839 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(503)         

Im August 2009 hat der Personal des Managements der Steuerpolizei von GNA im Gebiet von Nikolaev 10 Spielautomaten für die Summe mehr als zweihunderttausend UAH

zurückgezogen

Auf der Leistung einer Anweisung des ersten der vize Premierminister - der Minister der Ukraine A.Turchinov von am 08.07.2009 Nr. 38124/0/1-09 "Über das Sicherstellen unveränderlicher Einhaltung von Voraussetzungen des Gesetzes der Ukraine "Über ein spielendes Verbot in der Ukraine", meldet GNA im Gebiet von Nikolaev, wird die Operation "das Spielen" durchgeführt.

Zum Zweck, Public Relations und unmittelbare Reaktion in der Abteilung des Kampfs gegen die Bestechung in OGNS GNA im Gebiet von Nikolaev zu sichern, "rufen heißen Draht" 50-18-69 an, durch den Bürger Gelegenheit rund um die Uhr haben, um Information über die ungesetzliche Tätigkeit von Themen des Geschäftsvolumens zu geben, die mit dem Ausführen gamblings beschäftigt sind, und auch über ungesetzliche Handlungen des Personals der Steuer der Dienst gegründet wird.

Also, dank der erklärenden Arbeit, im August 2009 durch den "heißen Telefondraht" hat Information über die Durchführung der verbotenen Art der Tätigkeit auf der Organisation und des Ausführens gamblings erhalten. Infolge der getragenen Inspektion durch Angestellte von UNM GNA im Gebiet von Nikolaev werden 10 Spielautomaten für die Summe von zweihunderttausend UAH zurückgezogen. Zurzeit wird eine Inspektion ausgeführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik