Tymoshenko kann auf der Unterstützung des Kremls bei der zukünftigen Präsidentenwahl, - die russischen Experten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 789 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(473)         

Im Anschluss an die Ergebnisse einer Sitzung in Moskau zwischen Wladimir Putin und Yulia Timoshenko haben die russischen Experten angenommen, dass der ukrainische Premierminister auf der Unterstützung des Kremls während der zukünftigen Präsidentenwahl ganz zählen kann.

Das Material auf diesem Thema wird in der RBC Zeitung - täglich veröffentlicht.

Versöhnliche Behauptungen von Yu. Tymoshenko, die einen harten Kurs in Fragen des Zugangs der Ukraine in NATO und dem Schließen der Basis der russischen Flotte des Schwarzen Meeres in Sevastopol abgelehnt hat, ist die Basis für ähnliche Annahmen geworden. So, Yu. Tymoshenko hat bestimmte Punkte am Vorabend der Ankunft nach Moskau anderer Kandidat für den Präsidenten - Victor Yanukovych gewonnen.

Dennoch schlagen einige Analytiker vor, mit Endbeschlüssen nicht zu eilen. Gemäß dem Präsidenten des Zentrums einer politischen Umgebung Konstantin Simonov, während man früh über denjenigen spricht, der besser ist: Tymoshenko oder Yushchenko. Sich "Auf - zu meinigem sind beide schlechter", - hat der Experte erklärt, betont, dass Russland noch "nicht langfristig hat und in Details Strategie bezüglich der Ukraine überlegt hat".

Ich stimme damit und der erste Stellvertretende Vorsitzende der Staatsduma Komitee auf Angelegenheiten der GUS und zu Kommunikationen mit Landsmännern Konstantin Zatulin überein. Gemäß ihm nähern sich Yushchenko, Yanukovych und Tymoshenko für eine Rolle von annehmbaren Kandidaten aus dem Gesichtswinkel von den russischen Interessen an der Ukraine nicht. "Tymoshenko sagt und in Russland, und im Westen, die davon, nicht mehr als das hören wollen", - hat K.Zatulin erklärt.

Dauernde Änderungen in Yu. Die Position von Tymoshenko wurde auch vom Präsidenten des Kiewer Zentrums "Sofia" Andrey Yermolaev bemerkt. "Ihre Ansichten auf humanitären und NATO-Angelegenheiten schwanken ständig, und Handlungen im Bereich der Wirtschaftsregulierung sind häufig unvorhersehbar", - hat der Experte bemerkt.

Wir werden hinzufügen, dass die Präsidentenwahl in der Ukraine für das Ende von 2009 geplant wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik