Auf dem Zentrum von Säulen von Lviv шныряют der Taxichauffeure, die mit Pensionen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1086 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(651)         

In Lviv Taxichauffeuren inszenieren einen Vorsichtsschlag. Säulen von Autos treiben die Innenstadtkreise von einem adminzdaniye Lvov JA zur Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Lvov vorwärts. Taxichauffeure sagen, dass in einer Handlung 700-800 Autos akzeptieren, die bestimmte Säulen bewegen, obwohl visuell solche Menge weit sie nicht beobachtet wird.

Hauptvoraussetzung von Taxichauffeuren: die Annullierung des Beschlusses Nr. 366 durch das Kabinett der Ukraine, die Geschäftseigentümer (das Zahlen einer gleichförmigen Steuer) nötigt, Monatsbeiträge zum Rentenfonds der Ukraine zu bezahlen.

Zur gleichen Zeit ein gestriges Urteil der, wir werden erinnern, ich habe diese Voraussetzung des Kabinetts von Ministern annulliert, Taxichauffeure nehmen wahr ist pessimistisch. Sie sagen, dass es nicht ein Sieg, schließlich nur das Gericht des ersten Beispiels der, annimmt, hat gestern stattgefunden, wird herausgefordert. Taxichauffeure sind überzeugt: ihr Sieg ist eine Annullierung solcher Voraussetzung durch das Kabinett von Ministern.

Wenn es, der es, Taxichauffeure nicht gemacht wird, verspricht, einen vollukrainischen Schlag am 10. Oktober zu inszenieren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik