Die Miliz der Krim ist nicht dabei, mit Keulen zwischen den Leuten und seinen Dienern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 969 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(586)         

Die Miliz ist nicht dabei, das Management der Verkhovna Radas der Krim von Stimmberechtigten zu schützen, so nötigt das Anklägergeneralbüro der Ukraine zu verstehen, warum der Speaker von Crimean Anatoly GRITSENKO "sich mit dem Schutz umgeben hat".

Weil dem Korrespondenten der UNIAN-Berichte, darüber in der Behauptung eine Presse - Dienstleistungen der Hauptabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten in einer Autonomie bezüglich gestriger Ereignisse in der Nähe von der BP der Krim erzählt wird.

In der Miliz erinnern daran, dass die Parlamentarier von Crimean keine Unverbrüchlichkeit deshalb "jeder Stimmberechtigte haben, hat das Recht, den Abgeordneten einschließlich des Vorsitzenden des Höchsten Rats der Krim zu treffen". "Die Miliz ist nicht dabei, mit Keulen zwischen den Leuten und seinen Dienern zu stehen", - wird in der Behauptung betont.

Der Hauptausschuss des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten "erinnert lieben Diener der Leute von GRITSENKO daran", dass "die Miliz der Krim nichts dazu und die Verkhovna Rada der Krim, und für das geschaffene persönlich es intra und Inner-Parteienbruchkampf schuldet, der die Bewertung von Stimmberechtigten im Januar 2010 gegeben wird".

Das Management der Miliz der Krim denkt, dass das Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts, darauf verstehen sollte, welche Basis von A.GRITsENKO "sich mit dem Schutz vor Stimmberechtigten" und "dafür umgeben hat, welches Geld es in der Übertretung des Gesetzes "Über den Staatsschutz von Beamten von Behörden der Ukraine" schützt. Im Artikel 6 des Gesetzes, bemerken Sie in der Miliz, es wird angegeben, dass in Plätzen der dauernden und vorläufigen Aufenthaltsicherheit des Vorsitzenden der Verkhovna Radas aus Ukraine, des Premierministers - der Minister des Landes, der Vorsitzende des Grundgesetzlichen Gerichtes, der erste Stellvertretende Vorsitzende der BP gesichert werden; das erste der vize Premierminister - der Minister, der Außenminister und der allgemeine Ankläger. "Die Position des Vorsitzenden des Höchsten Rats IST die Krim in diesem Gesetz fehlt. Auf welcher Basis A.GRITsENKO und von wen, gerade und das Anklägergeneralbüro der Ukraine" verstehen muss, wird - erklärt in der Miliz geschützt.

Die Miliz bittet auch A.GRITsENKO, Einwohner der Krim der Destabilisierung sozial - eine politische Situation von der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine in der Krim und dem Drehbuch des Misserfolgs der Präsidentenwahl nicht zu erschrecken.

Wie es am Morgen am 29. September vor der außergewöhnlichen Sitzung berichtet wurde, hat die Gruppe von Leuten den Sprecher einer Autonomie von A.GRITsENKO gestört, um ins Gebäude der BP der Krim einzugehen. Es gab einen Kampf zwischen Unterstützern des Sprechers und der Protestanten infolge der gemäß Parlamentariern, es gibt Opfer. Trotz der Gegenwirkung zum Kopf des Parlaments in einer Schutzumgebung ist alles es wurde nachgefolgt, um zum Gebäude zu gehen. Gemäß A.GRITsENKO hat das Management der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten in einer Autonomie Befehl "wenigen Angestellten der Miliz" gegeben, um "kleinen Kindern nicht entgegenzuwirken, die geraucht, betrunken gekommen sind, und Abgeordnete zu einem Platz der Arbeit nicht gelassen haben". Die Parlamentarier, die während des Kampfs verletzt haben, haben versprochen, im Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts für eine Bewertung von Handlungen von Milizsoldaten zu richten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik