Der Nikolaev Regionalkrankenhaus wird der Teilnehmer eines telemedical Netzes der Ukraine

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 775 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(465)         

Danach in Nikolaev zu BSMP wurde es ausgeführtder erste teleoperation der Stadt, die ganze Ukraine hat angefangen, sich auf die telemedicine Einführung aktiv vorzubereiten.

Am 1. Oktober im Gesundheitsministerium der Ukraine hat das Dreierunterzeichnen des Vermerks des Verstehens zwischen der UN-Darstellung in der Ukraine, MOZ der Ukraine und der MTS Gesellschaft stattgefunden.

Wie das Ministerium meldet, wird dieses Ereignis erlauben, sich auf der neuen Niveaumedizin im Staat zu heben, wird Verfügbarkeit der hoch spezialisierten medizinischen Hilfe zu Patienten verbessern, die in den Regionalzentren leben oder auf der Beratung aus den entfernten Ecken der Ukraine kommen.

Die Entwicklung des telemedical Netzes, welche Teilnehmer dort Regionalkrankenhäusersind, wird wirklich erlauben, den ersten echten Schritt auf dem Weg der Entwicklung eines Netzes von medizinischen Einrichtungen zu machen, die Fernmeldetechnologien verwenden, um rechtzeitige und hochwertige medizinische Hilfe für Einwohner der Ukraine zur Verfügung zu stellen.

Als der Vizegesundheitsminister Sorge über die UkraineemphasizedVasily Lazorishinets, die Wirtschaftsdurchführbarkeit der Einführung von telemedical Systemen wird durch den vernünftigen Gebrauch von menschlichen und materiellen Mitteln insbesondere verursacht: die Verminderung von Ausgaben durch den Gebrauch von Papieren der Information; Minimierung von Ausgaben für die Organisation von Beratungen und der Hilfe in medizinischen Spezialeinrichtungen zur Bevölkerung der entfernten Gebiete und in ländlichen Gebieten; Optimierung der Zahl des Personals lechebno - vorbeugende Errichtungen; die Verminderung von Ausgaben durch die Vorbereitung und Berufsentwicklung von medizinischen Experten.

In der Ukraine wird es bereits Staat klinisch wissenschaftlich - das praktische Zentrum eines telemedicine von MOZ der Ukraine geschaffen. Darauf ist es wissenschaftlich - methodischer und beratender Sicherstellenprozess der Einführung eines telemedicine notwendig.

Dank der Einführung und telemedicine Entwicklung in Errichtungen von Ukraine und Körpern der Gesundheitsfürsorge wird eine Gelegenheit haben,auszuführenmoderne Videokonferenzführungunter sich und mit dem Gesundheitsministerium.

Das neue Projekt ist möglich dank der Zusammenarbeit des Geschäfts, der Regierung und des UN-Systems in der Ukraine geworden.

Die Durchführung des Projektes basiert auf dem Gebrauch des letzten Fernmeldetechnologie- und Kommunikationsmaschinenbedieners MTS Erfahrung.

Das Projekt istnicht kommerziell, deshalb können sich andere Gesellschaften Entwicklung des Innengesundheitssystems anschließen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik