Im Hinweis von Russland, dass der folgende Gaskrieg mit der Ukraine genau gemäß dem Formular

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 718 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(430)         

Russland am Ende des Jahres kann eine Frage der Zahlung von Strafen für eine Gasknappheit vor der Ukraine aufbringen.

Darüber heute in Moskau hat dem vize Sprecher der Staatsduma, dem Präsidenten der russischen Gasgesellschaft Valery Yazev erzählt.

"Noch nimmt "Gazprom" von der Ukraine eine Zahlung für das wirklich gewählte Volumen von Benzin, ohne es für nicht das gewählte Volumen zu bestrafen. Ich denke, dass es ein Probenthema werden muss. Gewöhnlich nimmt dieser Grundsatz "oder zahlt" auf einem Ergebnis in einem Jahr geht. Deshalb, vielleicht, am 1. Januar gibt es eine Frage, die es notwendig ist, für nicht gewählte Volumina zu bezahlen", - hat Yazev erzählt.

Es hat daran erinnert, dass die Ukraine die zusammengezogenen Volumina von Benzin, sowie eine Reihe europäisch die Länder nicht wählt. Gemäß ihm, wenn der Kunde mehr als 80 % zusammengezogenes Benzin gemäß den unterzeichneten Verträgen nicht wählt, muss es für nicht gewählte Volumina zahlen.

Yazev hat hinzugefügt, dass die größten Verbraucher Europas Verhandlungen mit "Gazprom" auf dieser Sache führen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik