Litvin, hat wer solcher "Er"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 720 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(432)         

Der Speaker Vladimir Litvin hat anerkannt, dass Werbetafeln "Nur er..." innerhalb seines Wahlkampfs stattfindet.

Er hat darüber im Interview zu "Ländlichen Nachrichten" erzählt, er, Kommentare zu einer Reihe der Werbetafeln machend, die durch die allgemeine These "Nur..." vereinigt sind (wird eine Ordnung bringen, ist würdig, der Präsident, die Sorgen über Leute zu sein).

Litvin hat auf eine Frage geantwortet, warum sie solche Positionierung gewählt hat:

"Weil es überzeugt ist, dass dort Zeit der ukrainischen Leute kommen muss. Es sind die ukrainischen Leute".

"Politik, Handlungen müssen von Leuten definiert werden. Ich sage nicht beiläufig, dass jetzt es Zerstörungsprozesse gibt, wenn die energische Minderheit definiert, wie man zum Land lebt. Ich werde bemerken, Entscheidungen an uns werden in den Zentren oder Leuten getroffen, die keine Verantwortung für Folgen tragen", - hat er beigetragen.

Es ist bekannt, dass früher innerhalb des Wahlkampfs von Yulia Timoshenko in der Ukraine es Werbetafeln gab, "Arbeitet es". Es gab eine neue Reihe von Werbetafeln mit der Erklärung später: "Es ist die Ukraine".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik