Hauptkommunist der Ukraine: "Wenn der Kandidat von Blok der linken Kräfte kein Präsident, die Landzunahme von Zolltarifen und den Preisen"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 796 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(482)         

Das Kommunizieren heute mit Vertretern des Massenmedienzukunftkandidaten von Nikolaev für den Präsidenten von Blok von verlassenen Kräften von P. Simonenko ich habe bemerkt, dass immer ein Ergebnis der Wahlgesellschaft in zwei Richtungen denkt.

"Die Vorhand - Oligarchen werden Sieger sein. In diesem Fall erwarten unsere Leute eine weitere Verarmung und eine Erschwerung aller sozialen Probleme in unserer Gesellschaft. Wenn der Kandidat die linken Kraft-Wahlen von Blok, das Land nicht gewinnt, nachdem die Wahlzunahme von Zolltarifen und den Preisen" wartet, - hat der Führer von KPU P. Simonenko erklärt.

Der Führer der kommunistischen Partei hat bemerkt, dass, wenn zur Macht "verlassen" kommen wird, Sozialpolitik, die beträchtlich sein wird, eindeutig nachgeprüft wird, wird ein Rühren davon verursachen, was jetzt ist.

P. Simonenko hat auch bemerkt, dass, wenn der Kandidat von der kommunistischen Partei und Blok die linken Kräfte und nach Linkszentristenkräfte Präsidentenwahl von 2010 nicht gewinnen werden, KPU genug Kräfte hat, um das Land vor der Eigenwilligkeit der oligarchischen Macht zu schützen.

"Dieser Wahlkampf wird am schwersten sein, aber wir sind dazu bereit. Wir sind bereite eigene Kräfte, integriertes verlassenes, starkes Personalpotenzial von Kräften, um Bürger vor dieser Eigenwilligkeit zu schützen, die von den Oligarchen geschaffen wird, die an der Macht", - der Führer der kommunistischen Partei der erklärten Ukraine sind.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik