Nikolaev "edinotsentrist" an den Straßenkreuzungen: wen man Yanukovych oder Tymoshenko unterstützt?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 791 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(479)         

"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"hat wie auf dem bigbordakh in Nikolaev geschriebenDas gleichförmige Zentrum hat sich mit dem Yatsenyuk gestritten. Vielleicht hat diese Tatsache den Kopf des Sekretariats von ETs Nikolaev Regionalorganisation Alexander Bondarya gedrängt, lokale Journalisten auf einer Presse - Konferenz zu nennen.

Wie eine Presse - Dienst des Gleichförmigen Zentrums, einer Presse meldet - wird Konferenz am 19. Oktober am Büro der Regionalorganisation stattfinden.

Es sollte bemerkt werden, dass das Management der gegebenen politischen Kraft im Gebiet von Nikolaev seit langem ähnliche Ereignisse nicht gehalten hat.

Hat keine Presse - Konferenz sogar dann, wenn ausgeführtETs wurden vom Kopf der Regionalorganisation Vladimir Lust verlassen und.

Gemäß der Nachricht eine Presse - Dienstleistungen, in einem Kurs eine Presse - Konferenzen A. Der Küfer wird über die Zwecke, Aufgaben, den Inhalt der Kampagne erzählen "Fragen Sie der Kandidat".

Außerdem hat er vor, bezüglich der Teilnahme des Gleichförmigen Zentrums in lokalen und parlamentarischen Wahlen zu sprechen.

Präsidentenwahl wird ungerichtet auch nicht bleiben. A. Bondar plant, über die Teilnahme des Gleichförmigen Zentrums in der Präsidentenwahl und, das am meisten faszinierende - bezüglich der Unterstützung durch das Gleichförmige Zentrum von Kandidaten von V. Yanukovych oder Yu zu erzählen. Tymoshenko.

Auch es ist die politische Kraft die schwor bis neulich Treue zum gegenwärtigen Präsidenten der Ukraine V. Yushchenko?

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik