In SBU kann Ersatz solchem einzigartigem Experten als Kislinsky

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 679 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(407)         

Heute wird der Kandidat zu einer Position des Vizepräsidenten des Sicherheitsdienstes der Ukraine statt von dieser Position entlassenen Andrey Kislinskys noch nicht aufgenommen.

Ich habe es heute auf einer Presse - Konferenzen in Yalta der Vorsitzende von SBU Valentyn Nalyvaichenko erklärt.

"Bezüglich heute solchen Kandidaten ist nicht da", - hat er erzählt und hat hinzugefügt, dass das Management von SBU vom Präsidenten durchgeführt wird. "Es, wählt und damit aus Kandidaten werden mit mir und anderen Vertretern darauf Leute koordiniert", - hat V. Nalivaychenko bemerkt.

Der Kopf von SBU hat auch Meinung ausgedrückt, dass die Koordination von Kandidaten von Köpfen von Regionalabteilungen von SBU und Vizeköpfen des Geheimdiensts gemäß der zivilisierten europäischen Praxis ausgeführt werden muss.

Wie es kürzlich im Zentrum des Skandals berichtet wurde, der sich im Zusammenhang mit Zweifeln in der Zuverlässigkeit des Diploms über die Hochschulbildung entzündet hat, gab es A. Kislinskoy, der eine Position des Vizepräsidenten von SBU hält.

Am 12. Oktober hat der Minister für Erziehung und Wissenschaft Ivan Vakarchuk Ergebnisse der Arbeit der Kommission veröffentlicht, gemäß der A. Kislinsky auf der Abteilung der Geschichte Kiews nationale Universität von Shevchenko nicht studiert hat.

Am 13. Oktober hat der Vorsitzende von SBU V. Nalivaychenko dem Präsidenten der Idee von Ukraine von der Entlassung von A. Kislinsky von einer Position des Vizepräsidenten von SBU gebracht, den Victor Yushchenko befriedigt hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik