Yatsenyuk sagt, dass 2,5 Millionen aus der Tasche

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 692 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(415)         

Der Abgeordnete der Leute, der Führer einer Zivilinitiative "Die Vorderseite von Änderungen" Arseniy Yatsenyuk hat zu Hauptwahlkommissionsdokumenten auf der Registrierung als ein Präsidentenkandidat der Ukraine abgelegt.

Weil der Korrespondent der UNIAN-Berichte, nach dem Gesetz der Hauptwahlkommission Dokumente seit fünf Tagen denken und die Entscheidung über die Registrierung oder über die Verweigerung in der Registrierung des Kandidaten treffen muss.

Wie berichtet, der UNIAN in einer Presse - Dienst "Vorderseite von Änderungen", hat die Hauptwahlkommission Dokumente akzeptiert und habe ich A.YaTsENYuKU die entsprechende Verweisung ausgegeben.

Der Führer "Der Vorderseite von Änderungen" geht auf einer Wahl des Präsidenten der Ukraine als der unabhängige Kandidat.

Er hat berichtet, dass das Geldversprechen von 2,5 Millionen UAH in der Hauptwahlkommission von eigenen Mitteln gebracht hat.

A.YaTsENYuK hat auch bemerkt, dass Wahlkampf plant, auf Kosten der eigenen Mittel und Fonds zu führen, die von seinen Unterstützern übertragen werden.

"Kampagne wird mit der beträchtlichen Anziehungskraft von Finanzmitteln von verschiedenen Leuten geführt. Diese Information wird auf unserer Seite ausgehängt - ich bin damit 9 Monate beschäftigt. Auf einer Seite gibt es Hunderte Nachnamen und Namen der Gesellschaften, die bereits heute Geld in die öffentliche Organisation gelegt haben. Dieselbe Finanzierung wird sein und auf einem Wahlfonds. Es sowohl einfache Leute als auch Gesellschaften. Es gab sogar solche interessanten Dinge, als die ganzen Dörfer Geld übergeben haben. Der kleinste Beitrag war 10 hryvnias. Und das größte - war auch eine Million von einer der Gesellschaften", - hat er erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik