"Der Fischkönig" Nikolaev hat sich dafür entschieden, die Positionen auf dem Hauptmarkt

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1113 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(672)         

Die Nachricht über den folgenden "der Baukonflikt" ist kaum fähig, um nikolayevets zu überraschen. Wieder ist der Boden in der Nähe vom Hauptmarkt, um einen Endstraßenbahnenhalt "Apfel der Dissonanz" geworden.

Auf diesem kleinen Boden, der von allen Richtungen mit Straßenbahnenschienen, ungefähr 7 Jahre umgeben ist, machen die Unternehmer, die als die Schicksalverordnung auf der Provinz des Marktes erschienen sind, Geschäfte. Überall in die ganze Zeit Leuten, die aburteilt sind, um die Tätigkeit auf diesem Platz zu legalisieren, in verschiedenen Beispielen richtend, vom Stadtrat beginnend und das Kapital beendend, aber weil es gewöhnlich geschieht, ist der Karren toter Punkt nicht abgefahren.

Aber es ist geschienen, dass es andere Leute, erfolgreicher gibt, die, darin wissen, WELCHE Büros es notwendig ist zu kommen, und WIE man fragt. Im August dieses Jahres gab es eine Lösung der Sitzung des Stadtrats Nr. 1726 gemäß der die Organisation des Börsensaals gerade auf diesem Platz über der Zuteilung für das Geschäftsvolumen von 7 Jahren die Leute arbeiten die bereits wirklich an diesem Platz erfolglos hat gefragt wird zwei Geschäftseigentümern erlaubt.

Die Opposition der ersten Runde hat am Donnerstag, dem 29. Oktober stattgefunden. Seit dem Morgen zu einer Straßenbahn rufen den Lastwagen gebrachte Abteilungen "des zukünftigen" Zauns an, Baumeister haben sich genähert. Natürlich haben die empörten Unternehmer nicht erlaubt, damit zu arbeiten. Der Vertreter, der in den Platz angekommen ist, um so, "Baumeister" zu sprechen, hat angefangen zu erzählen, dass der Zaun angeblich das Territorium des neuen Börsensaals nicht "entwerfen" wird, und nur für die Sicherheit entlang der Straßenbahn Wege gegründet wird. Die empörten Unternehmer haben öffentliche Organisation "Unsere Stadt" herbeigerufen. Schnell angekommen in einen Konflikt legen Vertreter "Unserer Stadt" hat sofort herausgefunden, dass "Baumeister" keine Dokumente haben, die Arbeit - außer zwei Fotokopien eine starke Ähnlichkeit erlauben, die wohl bekannte "nutzlose Stücke von Papier" trägt. Die Leute haben mit der Genauigkeit schnell gesandte "Angreifer" zurück nachhause - zusammen mit einem Zaun, Schweißmaschinen und anderen Attributen begeistert.

Gemäß der verfügbaren Information hinter dem Versuch der Festnahme dieser Seite gibt es einen der verhasstesten Abgeordneten des Stadtrats, des größten "Experten" auf "дерибану" die Erde und das Stadteigentum, informellen Status "des Fischkönigs" Nikolaev habend.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik