Yanukovych will das neue Terminal im Sevastopol

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 771 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(467)         

Der Parteiführer von Gebieten Victor Yanukovych denkt zweckdienlichen Aufbau in Sevastopol, Hafen umzuladen.

Er hat darüber am Samstag erzählt, berichtet eine Presse - Dienst-PR.

"Um die Wirtschaft des Staates zu heben, der vom dummen Management zerstört ist, das durch die Krise untergraben ist, müssen wir Infrastruktur entwickeln. Der Aufbau von universalen Umladungshäfen - ein beträchtlicher Schritt auf diesem Weg", - wurde von Yanukovych erzählt.

Solcher Hafen, nach seiner Meinung, kann in Sevastopol gebaut werden.

"Aber so müssen wir in den Umgebungsschutz investieren. Es ist notwendig, daran zu denken, wir und unsere Kinder haben nicht nur in industriell entwickeltem, sondern auch im ökologisch sicheren Land gelebt", - hat Yanukovych erzählt.

"Deshalb denke ich, dass die Antwort auf eine Frage - um das Terminal in Sevastopol - unabhängige internationale Überprüfung des höchsten Niveaus zu bauen oder nicht zu bauen, geben muss. Wenn der Beschluss solcher Überprüfung positiv ist - sollte das Terminal gebaut werden, wenn die Verneinung - Aufbau verboten werden muss", - hat er beigetragen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik