Yanukovych in Nikolaev hat "schwarze Anhängsel" und "chaplinovsky" kurze Schnurrbärte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7088 }}Kommentare:{{ comments || 11 }}    Rating:(4279)         

"Schaden", der begonnen hat, mit dem auf dem niedrigen groß - ein Ausschuss auf dem Ring von Pushkin in Nikolaev vom Bildnis von Victor Yanukovych gelegt hat, hat einen Fußboden - Gesichter abgerissen, und hat damit nicht geendet. Zuerst hat es sich auf anderem Ausschuss auf demselben Ring ausgestreckt - wie es ein bisschen oben in mit schwarzer Farbe geladenem Yanukovych gelegt wird, hatte zum "quälenden" niedrigeren Teil der Person.

Ein mehr Ausschuss mit demselben schwarzen Klecks ist auf der Lenin Ave in der Nähe von der Kreuzung mit der Ryumin St zwischen einem Auge verschlossenem Victor Fedorovich.

Auf der Lenin Ave in der Nähe von der Kreuzung mit der Faleevskaya St zum "regionalen" wichtigen hat kurze Schnurrbärte gezogen, und auf einer Stirn hat "TEUFEL" geschrieben. Wenn Victor Fedorovich strengeres Äußeres, wahrscheinlich, ihn hatte und ähnlich Hitler werden würde (vielleicht, hat diese Analogie versucht, anti-regionals zu ziehen), aber jetzt ist Yanukovych ähnlicher Charlie Chaplin geworden.

Anderer politischer борды, der in der Nähe von den Bildnissen von Victor Fedorovich gelegt ist, ist ganz und nicht vredimy geblieben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik