In Nikolayevshchina ist der Schutz für den Arbeitslosen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1385 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(831)         

In einer festlichen Atmosphärenöffnung des stationären aktualisierten Büros nachdem haben Kapitalreparaturen für die dauernde Anpassung von einsamen arbeitsunfähigen Bürgern am Management der Arbeit und des sozialen Schutzes der Bevölkerung der Zustandregierung des Bezirks Bashtansky stattgefunden.

Das stationäre Büro für die dauernde Anpassung von einsamen arbeitsunfähigen Bürgern am Management der Arbeit und des sozialen Schutzes der Bevölkerung der Zustandregierung des Bezirks Bashtansky wird 1993 geöffnet, wo für diese Zeit 20 Bezirke lebt.

408,2 tausend UAH werden ausgegeben, um Rekonstruktion im Büro von Bashtansky auf Kosten der Mittel des lokalen Budgets auszuführen. Auf dem Kauf des festen Lagers 32,5 tausend UAH, werden für das weiche Lager von 7,3 tausend UAH

ausgegeben

Mit erwünschten Reden und Geschenken der Kopf der Regionalstaatsregierung Alexey Garkusha, der Chef der Hauptabteilung der Arbeit und des sozialen Schutzes der Bevölkerung der Regionalstaatsregierung Olga Sivoplyas, setzt der Leiter des Bezirks Bashtansky Regierung Rubsky I fest. der Stadtvorsitzende Rybachenko V, der Vizepräsident Bashtanskgo von Regionalrat Lutsenko L.

Der Kopf der Abteilung der Arbeit und des sozialen Schutzes der Bevölkerung der Zustandregierung des Bezirks Bashtansky Yakimchuk N., Gruppe von Freiwilligen von Bashtansky hohe pädagogische Schulnr. 2, haben Vertreter von Regional- und Regionalmassenmedien auch an Feiern, Übertragungen Hauptkontrolle der Arbeit und des sozialen Schutzes der Bevölkerung der Regionalstaatsregierung teilgenommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik