Tigipko hat die Partei

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 738 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(445)         

Die Arbeitspartei der Ukraine hat den Namen auf der "Starken Ukraine" geändert.

Solche Entscheidung wurde am Samstag einmütig von 169 Delegierten des X Kongresses der Labour Party der Ukraine getroffen, die in Kiew stattgefunden hat.

Die Partei hat auch einmütig die Entscheidung über die Unterstützung des Leiters Sergey Tigipko bei der Präsidentenwahl getroffen.

Außerdem auf dem Kongress neue Ausgabe der Parteiurkunde wurde die neue Ausgabe des Programms und des Parteimanifests akzeptiert.

"Ich verspreche, alles zu machen, um in der zweiten Runde (Präsidentenwahl) abzureisen und schließlich zu gewinnen", - hat Tigipko erzählt, Delegierte des Kongresses anredend.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik