Tymoshenko hat sich zu nikolayevets von Politikern beklagen wollen, aber hat Zeit

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 802 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(481)         

Wie wir bereits, heute, am 4. Juli, im Gebiet von Nikolaev mit dem Arbeitsbesuch der Premierminister - der Minister der Ukraine berichtet haben, bleibt Yulia Timoshenko.

An Damen Schiffswerften Okean Werk hat es Schiffsbaumeister getroffen und hat Sitzung auf Aussichten der Entwicklung des Schiffsbaus gehalten.

Yulia Vladimirovna ist als immer - in einer Klage der Farbe einer reifen Zitrone in Strümpfen auf 12-centimetric "Haarnadeln" charmant, in denen sie auf fast der 40-Grade-Hitze auf dem weichen in dieser Beziehung spazieren gehen musste, um, 340 Meter entlang dem ganzen Trockendock zu asphaltieren. Dort wurde es Nasen-fantastisch - der Tankschiffblock - химовоза, die Best.-Nr. gestellt. 151. Yulia Vladimirovna schüttelt sich mit allen die Hände, wen reicht. Halt, um ein Gespräch mit der Gruppe von Schiffsbaumeistern - über die Ansichten vom Leben und Schiffsbau zu haben.

Dazu Lächeln, hören Sie sorgfältig, fotografieren Sie immer wieder: mobilka "Seifentablette" … "Bin ich auf - Mensch rein ich habe mich zu Ihnen von Politikern beklagen wollen, - sie spricht. - aber es gibt keine Zeit, es ist notwendig zu arbeiten. Wir halten nicht beiläufig heutige Sitzung von Schiffsbaumeistern der Ukraine an Ihrem Werk. Weil Sie - das beste, ein Beispiel dessen, wie es notwendig ist, Schiffsbauprobleme erfolgreich zu beheben. Nikolay Pavlovich hat mir gesagt, dass Sie am Werk jetzt jeden Monat drei Urlaube haben werden: Vorauszahlung, Gehalt und Behälterabstieg. Deshalb verspreche ich, zu Ihnen im August auf dem Abstieg eines Behälters zurückzukehren, den wir heute stellen. Und zur gleichen Zeit werde ich überprüfen, wie Ihre Gehälter gewachsen sind. Es ist sicher, im August werden Sie mich ein Beifall treffen! "

Nikolay Pavlovich verspricht abwechselnd ernst dass im August, vor dem Unabhängigkeitstag die Best.-Nr. 151 wird übergeben.

Der Premierminister - der Minister fügt den denkwürdigen Teller bezüglich eines Lesezeichens auf einer Ordnungsnase, stark der Kran bei - der Balken hebt es sorgfältig und sinkt im Trockendock.

Danach am Werk hat die Sitzung auf der Rettung des Innenschiffsbaus stattgefunden. Darin, außer dem Premierminister, dem Minister Minprompolitiki Vladimir Novitsky, dem Minister von Economics Bogdan Danilishin, dem Arbeitsminister und Sozialen Schutz hat Lyudmila Denisova, Leiter der Unternehmen und der Organisationen des Schiffsbauzweigs von Kherson, Feodosiya, Kerch, Kiew und Nikolaev teilgenommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik