Heute werden die Studenten von Nikolaev Stadtmacht, die Wahrheit nur seit einem Tag

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1102 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(663)         

Heute, am 3. Dezember, die Mehrheit von Beamten unserer Stadt, um den Arbeitsplatz zu verlieren. Unsere Stadtmacht wird von Studenten gegriffen und wird ihre Plätze nehmen. Es ist alles echt! Und der Tag des Studentenselbstverwaltungsprojektes, das bereits das zweite Mal in Nikolaev ausgeführt wird, wird erlauben, Festnahme des Exekutivausschusses der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt auszuführen. Dieses Mal von einer Initiative neu gebildet in der Organisationsstadt von Studrespublika.

Infolge der Auswahl um die Kommission hat 28 Fragebogen von Studenten von Staatsbeamten, deren Motivation der Teilnahme im Projekt aufgezählt als gründlicher gewählt. Außerdem gemäß dem Vorschlag des Kopfs der Abteilung auf Angelegenheiten einer Familie, Kinder und Jugend Vitaly Voronov, um einen Bonus für einige Studenten zu machen, die nicht geschafft haben, den Kandidaten zu geben, wurden noch 4 Personen vom Projekt angezogen.

Diese Studenten innerhalb eines Arbeitstages werden heute einen Verwaltungsvorstands-des Stadtexekutivausschusses von Nikolaev ersetzen. Als der Vizestadtkopf von humanitären AngelegenheitennotedRaisa Vdovichenko, <13 Jahre alt>von Studenten gibt es einen Wunsch, eine Initiative zu hören. Und der Bürgermeister des Studenten von Nikolaev, dem Sieger der Regionalrunde Viel-des Festes von Studrespublika -wird der Bürgermeister für einen whileSergey Kochnev.

Wir werden daran erinnern, dass jeder Studenten haben im Oktober Fragebogen ausgefüllt, eine Position wählend, die sie gern an diesem Tag besetzen würden.

Dieses Projekt wird Studenten erlauben, besser als der Exekutivausschuss der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt zu wissen, weil Verwaltungsarbeit, und auch eingeordnet wird, hoffen wir, wird die Lösung aktueller Probleme fördern, weil alle Teilnehmer ein Ziel setzen - um ein bestimmtes Problem am Niveau einer Kopierenposition in deren Mächten zu beheben, dort ist eine Gelegenheit es, um zu machen.

- An einer Position des Kopfs der Abteilung der Arbeit und des sozialen Schutzes werde ich ein Problem der Beschäftigung von Studenten nach der Beendigung von Hochschulbildungseinrichtungen auflösen.Ich ziehe in Betracht, es ist notwendig, das Programm zu planen, das produktive Kommunikation von Studenten mit Arbeitgebern versorgen würde. Zum Beispiel sollten jene Arbeitgeber, die in sich für die Arbeit von Studenten bringen würden, in eine Bedingung der Zahlung von Dividenden, - der Teilnehmer des Projektes eingegangen sein, das Evgenia Dulko erzählt.

So, wir werden schauen, dass es sich erweisen wird, sich Studenten - doublers zu ändern, und ob es sich erweisen wird. Und nach dem Projekt werden sie alle durch eine Sitzung mit dem Bürgermeister Vladimir Chayko erwartet

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik