Tymoshenko "перешерстит" Beamte, der nicht als mit dem Kislinsky

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 730 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(438)         

Die Regierung geht in spezielle Kontrollen von Kandidaten für Positionen im öffentlichen Dienst ein.

Ich habe das erste es der vize Premierminister Oleksandr Turchynov auf einer Presse - Konferenzen am Mittwoch erklärt, berichtet der UNIAN.

"Leider seit wirklich allen Jahren der Unabhängigkeit an uns haben sich viele Probleme und öffentliche Skandale versammelt... Das letzte wurde mit dem Vizekopf von SBU Herrn Kislinsky verbunden, der sich verborgen hat, fehlen von der Ausbildung daran", - hat er erzählt.

Turchynov hat betont, dass eine spezielle Inspektion bei der Übertragung auf dem öffentlichen Dienst als in zentralen und örtlichen Behörden ausgeführt wird.

"Und diese spezielle Kontrolle, wird einschließlich, und Verwandte solchen Bewerbers betreffen. Weil es wahrscheinlich ein offenes Geheimnis, das "als sehr intellektuelle" Entwicklung unserer Innenbeamten betrachtet wird, wenn es gemäß dem Fragebogen mit dem Geschäft nicht beschäftigt ist, das mit seiner Staatstätigkeit verbunden ist, aber die Frau oder eine Familie oder das Kind "beiläufig" zum Beispiel mit dem Dienst beschäftigt sind, der mit der direkten Tätigkeit davon oder diesem Beamten verbunden ist", - hat er erzählt.

Es ist bekannt, dass früher der Kopf der Hauptabteilung des öffentlichen Dienstes erklärter Timofey Motrenko, Rechnungskontrolle von Behauptungen auf dem Einkommen ausführend, die von Staatsbeamten vorgelegt werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik