Yulia Timoshenko hat Wirtschaftsfortschritt des Gebiets von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 794 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(476)         

Der Besuch in Nikolayevshchina der Premierminister - der Minister der Ukraine Yulia Timoshenko ist zum Ende mit dem großen Abend gekommen, der sich in der Regionalstaatsregierung mit administrativ - ein Wirtschaftsaktivposten des Gebiets trifft.

Auf dieser Sitzung von Lippen des Kopfs der Regierungsregierungseinschätzung der Arbeit der Regionalmacht und Entwicklung sozial - hat eine Wirtschaftslage des Gebiets auch geklungen.

Schwierig im letzten Jahr für Grundbesitzer gefeiert, hat sie sich auch bei Leitern des Gebiets und alles bedankt, wer mit dem landwirtschaftlichen Sektor verbunden ist, den sie, - in diesem Jahr gemacht haben, wird das Getreide in Nikolayevshchina durch den 4mal größeren vorausgesagt als letztes Jahr.

Gemäß dem erklingen lassenen Yu. Tymoshenko von Information, für den Januar - Mai dieses Jahres von 3,1 % - ein Gewinn der Industrieproduktion im Gebiet von Nikolaev, aber über die Ukraine als Ganzes dieses Prozent ist höher.

Deshalb hat der Premierminister einen Wunsch festgesetzt, dieses Ergebnis zusammenzuziehen. Steuereinnahmen sind um 14,9 % auf dem Gebiet jedoch über durchschnittliche ungefähr 37 % von Einnahmen der Steuer der Ukraine gewachsen. Es spricht, über den, Tymoshenko denkt, dass es ein enormes Potenzial des Kampfs gegen einen detenization von Steuerentrichtungen gibt.

Der Premierminister hat einen Wunsch festgesetzt, Fachmänner zu besteuern, um Hinweise ihrer Arbeit, und am Ende des erzählten Treffens zu verbessern, der heute kein schlechtes Wort gesagt hat, um Fachmänner zu besteuern, weil es den ganzen Tag eine gute Stimmung hatte.

Mit lokalen Steuern und Gebühren habe ich Yu erzählt. Tymoshenko, das Bild sieht viel besser aus - der Gewinn von Quittungen hat 35,3 % gemacht. Und die Verminderung einer Steuerschuld hat vorbehaltlose positive Dynamik. Fein hat der Premierminister Dynamik auf Investitionen ins feste Kapital (21,6 % pro Gewinn), aber so Yulia Timoshenko gerichtet an Köpfe des Gebiets mit einem Wunsch so viel wie möglich genannt, um Auslandsinvestitionen anzuziehen.

Der Kopf der Regierung und einer widerstandsfähigen Tendenz zum Gehaltwachstum (in 5 Monaten dieses Jahres hat der Gewinn 38,2 % gemacht), hat bemerkt: "Es ist einer der besten Hinweise über die Ukraine.

Einschließlich der Schuld auf einem Gehalt (nimmt fast um 9 % ab)", auch.

Der Premierminister ist natürlich auf allen Hinweisen sozial - eine Wirtschaftslage des Gebiets nicht spazieren gegangen, aber hat bemerkt, wie sie, das wichtigste gesagt hat.

- Sehr angenehm hat das im Juni das Gebiet von Nikolaev, alle möglichen Mittel eingeschlossen, eine Deflation.
Wir zählen das auf 15-17 Gebiete der Ukraine werden eine Deflation, oder vielleicht und mehr haben - wir warten auf die Information von Komstatovsky.

Aber das Gebiet von Nikolaev hat sehr wesentliche Deflation, und ich will mich, Alexey Nikolaevich (Garkusha, der Gouverneur, - ein Zeichen eines Redakteurs), Sie, Tatyana Vasilyevna bei Ihnen bedanken (Demchenko, der Leiter eines Regionalrats, - ein Zeichen eines Redakteurs), dass alle von Ihnen - es machen konnten.

Wirklich, die Situation im Gebiet stabil, dynamisch, gibt Hoffnung, dass das Gebiet einer von Führern sozial - Wirtschaftsentwicklung von Gebieten der Ukraine sein wird, - hat Yulia Timoshenko erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik