Am Donnerstag in Rada versprechen Kampf für den "Mezhigorye"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 619 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(371)         

Das erste der vize Speaker Alexander Lavrinovich widerlegt Anklagen von BYuT über das Blockieren einer Frage der Entwicklung des vorläufigen Untersuchungsausschusses auf "Mezhgoryyu".

Er hat darüber auf einer Anweisung am Montag erzählt.

Lavrinovich hat versichert, dass alle Entschlossenheiten auf der Entwicklung von VSK, der auf dem Treffen des Verfahrenskomitees betrachtet wird, in der Tagesordnung in dieser Woche eingeführt werden.

Es hat daran erinnert, dass am Mittwoch das Komitee eine Frage der Entwicklung mehrerer VSK, insbesondere bezüglich EESU, Yulia Timoshenko von der Küste in Zypern, Teilnahme von Abgeordneten von BYuT bis ungesetzliche Tätigkeit innerhalb der ukrainischen nationalen Lotterie, und auch bezüglich "Mezhgorya" denken muss.

"Sie alle werden auf der Rücksicht am Mittwoch im Komitee sein, und wenn alles betrachtet wird, im Donnerstag werden wir eine Frage der Entwicklung dieser Kommissionen in einem Sitzungssaal aufbringen", - hat Lavrinovich erzählt.

Der Reihe nach wird der Abgeordnete von BYuT Andrey Kozhemyakin hat erklärt, dass Lavrinovich kaum in einem Saal einer Frage VSK Entwicklung auf "Mezhgoryyu" als das Verfahrenskomitee unter dem Vorsitz des regionalen Alexander Efremovs bringen wird, die entsprechende Darstellung nicht machen.

"Es ist klar, dass diese Darstellung nicht sein wird. Der kategorische Widerstand gegen die Rücksicht des Entwurfs der Entschlossenheit wird geführt. Wenn Anfang es das Betrachten, wir denken, was sogar Tribüne blockings sein wird", - hat er erzählt.

Zur gleichen Zeit, gemäß Kozhemyakin, denkend, dass alle Begriffe, die durch das Gesetz für die Rücksicht dieser Entschlossenheit nach seiner Registrierung bereits zur Verfügung gestellt sind, abgelaufen sind, wird BYuT am Donnerstag seine Rücksicht in einem Sitzungssaal ohne Komiteedarstellung fordern.

"Wir haben alle gesetzlichen Basen ohne Stimme auf dem Eintreten in die Tagesordnung, für diese Entschlossenheit zu stimmen", - hat er erzählt.

Zur gleichen Zeit denkt der Leiter des Verfahrenskomitees Alexander Efremov hat das erklärt, eine Frage der Entwicklung des ganzen TSK "politized" während des Wahlkampfs.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik