Der ex-Chef der Abteilung von Nikolaev von Inneren Angelegenheiten hat A. Naumenko zu Dnepropetrovsk Brezhnev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 924 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(556)         

Heute, am 23. Dezember, durch die Einladung des Chefs der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine in Dnepropetrovsk wird Gebiet Anatoly Naumenko zu Dnepropetrovsk dort Maxim Brezhnev ankommen.

Darüber hat in einer Presse - Dienst der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Dnepropetrovsk berichtet.

"In einem Saal des Ausschusses der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Dnepropetrovsk wird die Präsentation des Buches des russischen Schriftstellers Maxim Brezhnev "Minister Shchelokov" stattfinden, - hat in einer Presse - Dienst berichtet.

In der Handlung wird der Chef der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine an Dnepropetrovsk Gebiet Anatoly Naumenko teilnehmen. Wir werden daran erinnern, dass vor der Ernennung zum Posten des Chefs der Dnepropetrovsk Abteilung von Inneren Angelegenheiten A. Naumenko die Miliz von Nikolaev geleitet hat.

"Es ist das erste Buch, das am objektivsten die Persönlichkeit und Tätigkeit des hervorragenden Staatsmannes, den Minister von Inneren Angelegenheiten der UdSSR N.A.Shchelokov widerspiegelt. Noch in großen Reihen und Positionen seiend, erinnern wir uns an die Ankunft von Nikolay Anisimovich nach Hause. Wir erinnern uns, wie viel es dobra für einfache Leute gemacht hat. Womit das Verstehen und was Verantwortung es die Arbeit behandelt hat", - hat Anatoly Naumenko in der Adresse zum Schriftsteller erklärt.

Solche Leute wie Nikolay Anisimovich Shchelokov nationale Geschichte müssen stolz sein. Heute ist es wichtig, die Wahrheit sowohl darüber, als auch über diese Zeit zu wissen, im Laufe deren er das Ministerium von Inneren Angelegenheiten der UdSSR angeführt hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik