Das russische Außenministerium hat getrennt von звиздежа der tschetschenische Hauptbandit

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 851 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(513)         

Die Presse wird darüber - Dienstleistungen des Außenministeriums der Ukraine in der Nachricht erzählt.

"In der Ukraine mit der Empörung und begriffenen Warnung werden offen gesagt unfreundliche Behauptungen des Kopfs von einem von Themen der Russischen Föderation, dem Präsidenten Tschetscheniens R. Kadyrov, in der bekannten britischen Ausgabe "Täglicher Fernschreiber" veröffentlicht, hat eine breite öffentliche Antwort erhalten.

Offen gesagt aggressiv tatsächlich bringen militaristische Behauptungen des russischen Beamten Akzente in der Partnerschaft und gegenseitigen Rücksichtenatmosphäre zwischen den Leuten der Ukraine, und Russland sind absolut unannehmbar.

Auf Bitte vom Außenminister der Ukraine Telefongespräch von Pyotr Poroshenko des ersten Abgeordneten Minister Vladimir Handogiya und статс - des Sekretärs - der Vizeaußenminister der Russischen Föderation hat Grigory Karasin stattgefunden.

Während des Gespräches durch die ukrainische Partei wurde es bemerkt, dass ähnliche Behauptungen mit der Warnung als nicht entsprechend neuen Annäherungen in Ukrainisch - die russische Beziehung wahrgenommen werden.

Grigory Karasin hat die ukrainische Partei informiert, dass der MFA Russlands отмежевывается von den Behauptungen von R. Kadyrov bis, was die Antwort auf eine Frage von Journalisten des Außenministers der Russischen Föderation Sergey Lavrov während seiner heutigen Annäherung an Massenmedien bezeugt, in denen die offizielle Position der Russischen Föderation in konstruktivem развитиб Ukrainisch - die russischen Beziehungen erklingen lassen wurde.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik