Im Gebiet von Nikolaev die ersten Tonnen des Kornes

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 836 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(501)         

Der landwirtschaftliche Fonds hat achtzehntausend Tonnen des Kornes eines neuen Getreides gekauft. Es wurde heute vom Minister einer landwirtschaftlichen PolitikerklärtYury Melnikrechtzeitig die Presse - Konferenzen, Übertragungs-RBC - die Ukraine. Der Minister hat angegeben, dass jetzt die Finanzquelle des Fonds von 150 Millionen UAH bis 250 Millionen UAH auf Kosten der Richtung der Mittel vergrößert wird, die bei der Finanzierung anderer Programme zur Verfügung gestellt sind. Gemäß Yu. Melnik, es ist genug davon für die Kauftätigkeit der AF im Juli. "Ich denke, sogar dort passieren Lager für den August", - hat er erzählt.

Der Minister hat auch berichtet, dass jetzt an der Verwirklichung des Kornes eines neuen Getreides im landwirtschaftlichen Fonds arbeiten, dort hat landwirtschaftliche Unternehmen Odessa,begonnenNikolaev, Kherson und Gebiet von Lugansk. Im August - September 2008 plant der landwirtschaftliche Fonds, 818 Milliarden UAH vom allgemeinen Fonds des Staatsbudgets zu erhalten. Insgesamt in госпродрезерв 2008 wird es geplant, achthunderteinundachtzigtausend Tonnen des Kornes, Yus zu kaufen. Melnik

berichtet
-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik