Der Seehafen von Nikolaev hat Warenumsatz

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 749 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(449)         

In der ersten Hälfte des Jahres 2008 haben die Seehandelshäfen der Ukraine Ladungsberührenvolumen zu 67 003,8 tausend Tonnen vergrößert, das 8,4 % im Vergleich mit der entsprechenden Periode des letzten Jahres macht. Der Vizeverkehrsminister und die Kommunikation der Ukraine, der Direktor der Abteilung des Meeres und Flusses transportieren Vladimir Rabotnev hat darüber über eine Presse - eine Anweisung berichtet.

Rabotnev hat bemerkt, dass das Volumen der Verarbeitung von Exportfrachten um 5,4 %, Transitfrachten - für 2,3 % zugenommen hat. So hat das Volumen der Verarbeitung von Exportfrachten 29 212,5 tausend Tonnen, Transitfrachten - 27 399,9 tausend Tonnen gemacht. Das Leiten auf in einer Prozession gehenden Volumina, gemäß dem Vizeminister, ist der Hafen von Odessa - 17 875,2 tausend Tonnen, Youzhny - 11 149,6 tausend Tonnen, Ilyichevsky - 9 446,7 tausend Tonnen und Mariupol - 7 802,4 tausend Tonnen.

"Ihr Beitrag zur Summe der Verarbeitung in mir Halbjahr 2008 hat 69 % gemacht", - hat V. Rabotnev bemerkt, hinzugefügt, der für 174 % Wachstumsraten der Summe der Ladung vergrößert hat, die im Vergleich mit mir Halbjahr des letzten Jahres Hafen von Evpatoriysky, um 145 % - Hafen von Oktyabrsk, fast für 144 % - den Hafen von Nikolaev, für 127 % - Hafen von Reniysky, für 124 % - Berdyansk, und fast für 166 % - den Hafen Ust - Dunaysk behandelt.

"In mir Halbjahr hat 2008 des Unternehmens des Zweigs des Meeres und Flusstransports die Summe des Einkommens zu 3 307,67 Millionen UAH vergrößert, der mehr als 24 % im Vergleich mit der entsprechenden Periode des letzten Jahres macht", - hat V. Rabotnev bemerkt. Der Reingewinn der Unternehmen des Zweigs, gemäß ihm, in mir Halbjahr 2008 hat 314,48 Millionen UAH gemacht, der um 23,4 % mehr ist, als in mir Halbjahr 2007, so Seehäfen, hat Gewinne von 289,7 Millionen UAH

bekommen
-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik