Der Gouverneur hat Auswählenden gehalten, der sich mit Gebieten trifft: Ich habe nach der Vorbereitung für den Winter, Kampf gegen Schulden, Arbeitslosigkeit und über den Hungersnotrassenmord

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1040 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(624)         

Verschiedene Fragen - von der Bereitschaft von Gegenständen des Gebiets seit einer Heizungsjahreszeit zu einer Lage der Dinge mit sich versammelnden Bescheinigungen von Augenzeugen des Hungersnotrassenmords - wurden vom Kopf der Regionalstaatsregierung am Auswählenden heraufgebracht, der sich mit Köpfen von Gebieten des Gebiets trifft.

Unter den wichtigsten Fragen des Treffens gab mit ihm Dynamik der Schuld auf einem Gehalt in Nikolayevshchina. Als der Chef der Hauptabteilung der Arbeit und des sozialen Schutzes der Bevölkerung der Regionalstaatsregierung hat Olga Sivoplyas, auf Bitte vom Präsidenten der Ukraine Victor Yushchenko berichtet es ist notwendig, die ganze vorhandene Schuld im Gebiet bis zum 1. September auszulöschen.

Jedoch, leider, hat der Betrag der Schuld gegenüber Arbeitern des Gebiets zum 1. August 11 606 tausend hryvnias gemacht. Von dieser Summe nur 4 Millionen hryvnias - Schuld auf wirtschaftlich - die aktiven Unternehmen.

Olga Viktorovna hat bemerkt, dass die schlechtesten Hinweise der Entwicklung einer Situation in Voznesensky (hunderteinundsechzigtausend UAH), Zhovtnevom (57,3 tausend UAH), Kazankovsk (75,4 tausend UAH), Snigirevsk (35,7 tausend UAH) Gebiete beobachtet werden. Auch beträchtliche Mittel sind in Schuld gegenüber Angestellten der Unternehmen von Ochakovo (190,2 tausend UAH), Pervomaisk (244,7 tausend UAH), Yuzhnoukrainsk (vierhundertfünfzehntausend UAH) und die Stadt von Nikolaev (1582,4 tausend UAH)

geraten

Auf der Entwicklung von Arbeitsplätzen sind Krivoozersky, Novobugsky, Berezansky, Bereznegovatsky und Gebiete von Brotherly am besten. Leider wird der durchschnittliche Regionalhinweis in 61 % von Vradiyevsky, Voznesensky, Neuen Odessa Gebieten und den Städten von Nikolaev und Yuzhnoukrainsk zurückgeblieben.

Vorbereitung von Gegenständen des Gebiets und besonders pädagogische Einrichtungen, zu einer Heizungsjahreszeit sind eine ernste Frage des Treffens auch geworden. Der Gouverneur hat ausgedrückt betreffen eine Lage der Dinge mit der Ausrüstung von Schulbadezimmern, Brennofenheizungskellern, einem Dach von Dächern.Alexey Garkusha hat eine Aufgabe Chefs von Bildungsministerien und Wissenschaften, zur Unterkunft und den Kommunaldienstleistungen und den Köpfen von Gebieten am Anfang des Studienjahres gegeben, um eine Situation zu korrigieren.

Auch auf dem Treffen hat eine negative Bewertung des Kopfs der Bezirksstaatsregierungen erhalten, die hinter gesammelten Hungersnotrassenmordbescheinigungen von Augenzeugen zurückbleiben. Gemäß dem Kopf des Gebiets, diese Information sammelnd, wird bereits in der Mehrheit von Gebieten beendet, aber Bashtansky, Berezansky, Vradiyevsky Krivoozersky, Nikolaev, Neuer Odessa, Ochakov und Gebiete von Snigirevsky bleiben zurück. Bemerkungen wurden Köpfe dieser Gebiete gemacht, hat eine Presse - Dienst JA berichtet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik