Tymoshenko kontrolliert persönlich Festnahme des Hafens von "Youzhny"?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 796 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(477)         

Änderung des Managements "des Südlichen" Hafens, ist in der Nacht vom 7. Mai zufällig unter der direkten Kontrolle der Premierministerin Yulia Timoshenko vorgekommen. Solcher Schluss kann aus dem Dokument gezogen werden, das zur Ordnung "hatAusdrücke". Diese Dokumentenyulia Timoshenko gibt eine Anweisung dem Minister von Inneren Angelegenheiten, dem Verkehrsminister und dem Justizminister, um Durchführung der Entscheidung von Voroshilovsky Regionalgericht zu kontrollieren, auf dem dem kürzlich versetzten Direktor des Hafens Yury Kruk wieder eingesetzt wird.

Ausgabe Von - UA Zeichen, dass als Vladimir Vasilyev auf einer Presse - Konferenzen in "Interfax" am 8. Mai berichtet haben, in Youzhny tragen seinen ehemaligen Abgeordneten, 29 - Sommer Yury Kruk versucht, Macht zu greifen. Vladimir Vasilyev hat einen Anschlag des Amateurschießens gezeigt, auf dem "Sturm" aufgedruckt wurde. Zehn-Tonne-Bauausrüstung hat gebrochen ein Gebäude mauern sich zwei Plätze ein. "Es ist angesichts der Macht vorgekommen. Dieselbe Miliz. Und hier haben sie alle gestanden und haben still auf die Ereignisse geschaut. Es war als im Horrorfilm", - hat ein mehr Teilnehmer eine Presse - Konferenzen, Sergey Tikhopilov, der Chefredakteur der Zeitung von Veksel bemerkt.

In dieser Situation gibt es zwei saftige Momente.

In - das erste, greifen Sie zum Hafen und der persönlichen Kontrolle von Tymoshenko eines Kurses ihres Ausführens des gewonnenen offensichtlich Parteicharakters als der neue Direktor, Yury Kruk an, obwohl keinen weder Erfahrung, noch Sachkenntnisse hat, solches großes und strategisch wichtiges Unternehmen für die Ukraine zu leiten, aber so der Sohn des Abgeordneten der Leute - byutovets, und ganz wahrscheinlich ist, diese Tatsache ist der Grund solcher Sorge über den Premierminister über das Schicksal des sehr unerfahrenen Direktors geworden.

Und, in - das zweite, die Entscheidung von Voroshilovsky wurde das Regionalgericht der Stadt Donetsk, auf die sich Tymoshenko bezieht, "in absentia" akzeptiert. Früher, am 21. März, Voroshilovsky Regionalgericht der Stadt Donetsk, hat die entgegengesetzte Entscheidung passiert, den neuen Direktor Vasilyev an der Position genehmigt. Aber bereits am 25. April... Ich habe die Entscheidung annulliert, es "Ähnlichkeit" genannt und aufrichtig beispiellos in der Geschichte der Rechtskunde ein Fall geschaffen.

Bevor Massenmedien über Pläne der Regierung berichtet haben, das Hafenwerk von Odessa zu privatisieren. Die Bitte dieses Gegenstands wird zunehmen, wenn zum Pflanzenliegeplatz des Hafens von Youzhny, der daran angrenzt, fortgehen.Um diesen Plan, zum Kabinett von Ministern, offensichtlich, und der Person als auszuführen, ist der Chef des Hafens notwendig.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik