Vladimir Chaika sieht Mission des Bürgermeisters im Ausschnitt von Zierbändern bei der Öffnung von Sportzentren

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 750 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(450)         

Der Bürgermeister von Nikolaev Vladimir Chaika hat sich den Journalisten von Nikolaev der unverdienten Kritik beklagt. Er hat es Vertretern von Massenmedien am 10. September nach der Öffnung eines Sportkomplexes in der Stadt der Kinder "Märchen" erklärt. Gemäß dem Bürgermeister, er noch öfter "kritisieren unfair", und "düngt dann auch schreiben".

Aber trotz alles, Vladimir Chaikas, <12 Jahre alt>erklärt "er, während der Bürgermeister auch ein Bürgermeister sein wird, und wie vieler der Bürgermeister so viel sein wird und Zierbänder schneiden wird".Die Stadtbehörden zum Stadttag am 12-13 September wird es geplant, auch 6 ähnlichere athletische Felder in Ternovke, Matveevke und Salt zu öffnen. Beziehungsweise mindestens wird Vladimir Chaika im Stande sein, bald 6 Zierbänder zu schneiden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik