"Selbstverteidigung" will Yushchenko ohne militärischen Schutz

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 811 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(486)         

Der Abgeordnete der Leute von der "nationalen Selbstverteidigung" Gennady Moskal schlägt die Verkhovna Rada vor, das Management des Staatsschutzes (MSP) in die Zivilstruktur zu reorganisieren.

Darüber wird es in der im Parlament eingeschriebenen Rechnung Nr. 2266 gesprochen.

Gemäß der Rechnung "Über die Modifizierung des Gesetzes "Über den Staatsschutz von Behörden der Ukraine und Beamten" (bezüglich der Annullierung des Status der Militärischen Organisation im Management des Staatsschutzes der Ukraine)", Entmilitarisierung des Managements des Staatsschutzes ausführend, wird zweckdienlich betrachtet, es zum Status von der militärischen Organisation bis Zivilstruktur geändert.

In einem erklärenden Zeichen zur Rechnung wird es bemerkt, dass die angebotenen Änderungen "gemäß den internationalen Verpflichtungen der Ukraine in einem Zusammenhang der Einführung der demokratischen Zivilkontrolle über Strafverfolgungsagenturen entwickelt werden".

Zur gleichen Zeit die Hauptsache wissenschaftlich - das erfahrene Management der BP denkt, dass "die Änderung des Status von Schüssen von UGO durch die angebotene Rechnung durch den Weg unannehmbar ist".

Also, in den Beschlüssen wissenschaftlich - zeigt erfahrenes Management mehrere negative Folgen an, die im Falle der Annahme der angebotenen Änderungen stattfinden können.

Es wird unter anderem angegeben, dass "die Änderung des Status von UGO auf alle Fälle eine feststehende Ordnung der demokratischen Zivilkontrolle über diese Struktur betreffen wird".

"Im Falle der Adoption des Projektes das System des Staatsschutzes der höchsten Beamten und der Regierungsbehörden der Staaten weil auf alle Fälle wird es eine Frage bezüglich der Änderung einer Ordnung der Vorlage von UGO dem Präsidenten der Ukraine betreffs des Höchsten Kommandanten geben, der sicherstellt, dass die nationale Sicherheit des Staates gebrochen wird. Die Beraubung von UGO des Status der militärischen Bildung vertreibt es automatisch von der Militärischen Organisation des Staates und von einem Kreis von Themen, Staatssicherheit und folglich zu sichern, dort ist eine Leistung durch diese Struktur der Aufgaben unmöglich, die der militärischen Bildung während der Einführung der speziellen Periode und des Kriegsrechts innewohnend sind", - wird in Beschlüssen gesprochen.

"Das Parlament wird von der Gelegenheit beraubt, Funktionen, die allgemeine Struktur und Zahl von UGO zu definieren und andere Kontrollfunktionen, dazu auszuführen

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik