"ETs" klagt Tymoshenko an, auf das byutovskikh Geschäft - Strukturen Einfluss zu nehmen: "Der Teil von Entscheidungen des Kabinetts von Ministern wird unter einer Unterschriftenmarke "vertraulich"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 793 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(475)         

Von den ersten Tagen der Arbeit hat die Regierung Entschlossenheiten angenommen, in denen Interessen von Vertrauten zum Geschäft von BYuT - auf Strukturen Einfluss genommen wurde.

Es wurde vom Mitglied "Des gleichförmigen Zentrums" Michail Polyanchich erklärt, berichtet eine Presse - Parteidienst.

"Der beträchtliche Teil dieser Entscheidungen der Regierung wird vor der Gesellschaft unter einer Unterschriftenmarke "heimlich" verborgen, - er hat beigetragen.

Gemäß Polyanchich, "zu beziehungsweise einer der "geschlossenen" Regierungsverordnungen hat die Staatsreserve Innenmarkt ungefähr 500 Namen von Waren angezogen".

"Unter diesen Waren, zum Beispiel, dem Flugbenzin, den seltensten Metallen und anderen Waren, die keine Beziehung dem Massenverbraucher haben", - hat der Abgeordnete bemerkt.

"Diese ganze Produktion für die Summe, die ungefähr 1 Milliarde UAH für die Verwirklichung von BYuT zur Verfügung gestellt wurden, der von Vertretern zur Struktur "von Ukrresurssyrovin" zu den durch 40 % unterschätzten Preisen kontrolliert ist", - hat Polyanchich erklärt.

"Dem Verbraucher sind diese Waren bereits an übertriebenen 40 % der Preise gekommen. Einfache schnelle Berechnungen, dass der Reingewinn von solcher Operation ungefähr 800 Millionen UAH gemacht hat", - hat er betont.

Eine mehr Regierungsentschlossenheit, der Abgeordnete hat erklärt, "das Schema auf dem Import in die Ukraine von Auslandsfleisch der zweifelhaften Qualität und eines Ursprungs wurde begriffen". "In diesem Fall hat der Gewinn auf einem oborudka ungefähr 120 Millionen UAH gemacht", - hat er beigetragen.

Gemäß demselben Schema, Polyanchich hat berichtet, gab es einen Vertrieb von Quoten zum Export von Pflanzenöl.

"So die Struktur, die dem Abgeordneten der Leute von BYuT bis Andrey Verevsky genähert ist, empfangen mehr als 2/3 Quoten des Exports des Öls, 130 von hundertachtzigtausend Tonnen. Dieses Geld, wird wirklich am Staat und der Gesellschaft ausgewählt, die in privaten oder Parteitaschen von Unternehmern von BYuT gesetzt ist", - hat der Abgeordnete erklärt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik