Die Koalition ist?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 791 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(474)         

Die erste Stufe der Krise 2008 hat geendet: am Samstag bin ich der zehntägige Begriff abgelaufen, der auf der Wiederherstellung der Koalition von BYuT und NONNEN weggenommen worden ist. Es gab nur eine Formalität - am Dienstag der Sprecher von Rada muss endgültig sein Zerfall Arseniy Yatsenyuk erklären. Und dieser kleine Zwischenraum der Zeit zwischen vorgestern und gibt am Dienstag die Chance, den letzten Durchbruch zur Koalitionsrettung zu machen. Jedoch glaubt niemand an seinen Erfolg. "Gesetzlich ist die Koalition noch", - der Abgeordnete von NONNEN hat Yury Karmazin erzählt. Nach seiner Meinung gibt es einen Fang - unter der Behauptung des Bruchteils für einen Ausgang von der Koalition gab es 30 Unterschriften, und noch 9 Abgeordnete haben telefonisch zugestimmt. Aber 30 Menschen sind weniger als eine halbe von NONNEN. Jedoch erwartet Karmazin auch am Dienstag der Behauptung von Yatsenyuk. Ein anderes Ding besteht darin, dass sogar nach dem Tod der alten Koalition er Möglichkeit der Entwicklung neu - als ein Teil von NONNEN, BYuT und Blok Litvin sieht.

Wird kommen, um die Koalition kaum auch Block von Tymoshenko zu retten. "Gesetzlich hat NONNEN-Bruchteil als ein schlechter Job die Koalition aufgegeben, die in der 10-dnevny Zeit die Behauptung nicht zurückgezogen hat, - hat Valery Pisarenko нардеп von BYuT erklärt. - deshalb am Dienstag ist der Sprecher verpflichtet, die Beendigung der Tätigkeit eines demkoalition zu erklären".

Es ist mehr als das gemäß dem Abgeordneten, NONNEN-Bruchteil besteht nicht mehr deshalb der runde Tisch damit hat keinen Sinn: "Unsere Ukraine" hat bis zur Jobmenge gebrochen, und heute ist es notwendig, als ein schlechter Job ein Grabstein nicht nur ein demkoalition, sondern auch politische Kraft "unsere Ukraine" und ihr ehemaliger Führer Victor Andreevich Yushchenko aufzugeben. Als Themen der Politik sind sie in die Geschichte gesunken", schreibt "Heute".

Am Dienstag muss neuen коалициада beginnen. Jedoch entsprechen alle das es wird auf Verhandlungen der Partei von Gebieten mit dem Block von Tymoshenko beschränkt. Aber ob es sie erfolgreich geben wird? In beiden Bruchteilen gibt es keine Einheit von Meinungen darüber.

Nardep von BYuT, den Sergey Sobolev uns erzählt hat, die das als echtere frühe Wahlen - ein Anlegesteg, Widersprüche zwischen PR und Tymoshenko betrachtet (hält einiger anderer die ähnliche Meinung auch нардепы von BYuT von der Westlichen Ukraine), sind zu stark. Valery Pisarenko sagt, dass mit Yanukovych die Mehrheit des Bruchteils Idee von der Koalition unterstützt: "Das drei Bewegen ist einem Feuer, sowie den dritten Wahlen in drei Jahren gleich. Wir wollen kein Feuer in der Ukraine". Deshalb ist BYuT bereit, Verhandlungen mit der Avenue
zu beginnen
Ähnliche Situation und an der Partei von Reg

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik