In BYuT empfehlen Ministern von NONNEN

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 750 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(450)         

Praktisch richtig nach der Ansage haben die Vertreter von Speaker Arseniy Yatsenyuk des NONNEN-Bruchteils die Beendigung der Tätigkeit der demokratischen Koalition erklärt, die vorhaben, Verzicht des Kopfs der Regierung Yulia Timoshenko zu erreichen.

"Wir werden darauf der Premierminister warten - der Minister hat konkreten Standard der Koalitionsabmachung durchgeführt, gemäß der nach dem Zerfall der Koalition den Premierminister - der Minister und der Vorsitzende der Verkhovna Radas aufgeben", - der Vizekopf des NONNEN-Bruchteils hat Roman Zvarych erzählt. Gemäß ihm, im Falle dass Tymoshenko, "die Wahrscheinlichkeit nicht zurücktritt", dass die auf einer Quote von NONNEN ernannten Minister zurücktreten werden, wird zunehmen.

"Und hier in der allgemeinen Koalitionsabmachung? Es schließlich nicht Gesetz! Und in der Gesetzgebung ist irgendetwas Ähnliches, das der Premierminister verpflichtet ist, nach dem Koalitionszerfall aufzugeben, nicht da", - der Unternehmer - hat die Ukraine" der Erste Abgeordnete Justizminister Evgeny Korniychuk erzählt ".

Nach seiner Meinung würde es logisch sein, dass die Minister auf einer Quote von aufgegebenen NONNEN ernannt haben. "Zu ihnen kann niemand verbieten, um sich am eigenen Willen zurückzuziehen. Sie, obwohl nicht verpflichtet sind, aber im Stande sind, es zu tun. Obwohl warum - die nicht eilen", - hat der Erste Vizejustizminister bemerkt.

Gemäß ihm kann die Darstellung auf ihrer Entlassung geben und der Premierminister - der Minister. "Der Premierminister hat solche Macht - sie kann überhaupt nicht angeben, weil was Gründe", - hat Korniychuk betont.

Wir, werden unter der Aufsicht von Yulia Timoshenko in der Regierungsarbeit 11 auf einer Quote von NONNEN ernannte Minister erinnern. In der Mehrheit sind es Vertreter des humanitären Blocks der Regierung.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik