Heute ist die Ukraine das volle Mitglied des WTO

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 858 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(514)         

Heute ist die Ukraine das volle Mitglied des WTO geworden. Das Protokoll auf dem Zugang der Ukraine zum Konsens von Marrakesh über die Entwicklung der Welthandelorganisation wurde in Genf am 5. Februar 2008 unterzeichnet die Ukraine ist 152 - M auf der Rechnung das Mitglied des WTO geworden.

Der Prozess der Einführung in GATT/the WTO System hat am 30. November 1993 begonnen. Jetzt wird die Ukraine vom Moment der Entdeckung der Mitgliedschaft in der Organisation im Mai und bis zum Ende von 2008 von dreihundertfünfzigtausend schweizerischen Franc der Mitgliedschaft dues zusammen mit einem Einwegbeitrag zum Arbeitsfonds WTO zahlen müssen.

Das Parlament der Ukraine hat das Protokoll auf dem WTO am 10. April 2008 bestätigt. Die Abgeordneten von 411 Leuten haben solche Entscheidung an 226 notwendigen Stimmen unterstützt. Kommunisten haben an der Stimme nicht teilgenommen. Unterstützt die Dokumentenpartei von Gebieten, der Block von Yulia Tymoshenko, "Unsere Ukraine - Nationale Selbstverteidigung" und Blok Litvin. Der Präsident der Ukraine Victor Yushchenko hat das Gesetz der Bestätigung des Protokolls auf dem Zugang zu WTO am 16. April unterzeichnet.

Wir werden am 22. April dieses Jahres bemerken. Der Generaldirektor der Weltorganisation des Handels Pascale Lama hat erklärt, dass am 16. Mai 2008 die Ukraine das volle Mitglied der Welthandelorganisation wird.

Gemäß der Kunst. 16 der Abmachung von Marrakesh auf der WTO Basis, jedes Land muss Gehorsam der Gesetze, Regeln und Verwaltungsverfahren zu seinen durch Abmachungen des WTO zur Verfügung gestellten Verpflichtungen zur Verfügung stellen. Zu diesem Zweck bezüglich des gesetzgebenden Sicherstellenprozesses des Zugangs der Ukraine im WTO die Verkhovna Rada aus Ukraine auf einem 2002-2007gg Ausmaß. als Ganzes wurden 58 Gesetze angenommen. Einige Verpflichtungen der Ukraine haben bestimmte Übergangszeiträume zur Verfügung gestellt.

Zur gleichen Zeit, gemäß dem Forschungspartner des Instituts für das Studieren Russlands Alexey Blinov, nachdem kann der Zugang der Ukraine ins WTO Russland Import zum Territorium einer Reihe der ukrainischen Waren verbieten. Gemäß A.Blinov kann die Summe von Artikeln des ukrainischen Exports, die Beschränkungen Russlands tauschen, betreffen, macht mehr als 2,5 Milliarden Dollar.Er hat auch bemerkt, dass fast 14 % der exportierten ukrainischen Waren - nämlich Käse, Bieres, nahtloser Pfeifen, Tapete und Autos - in der Russischen Föderation nach dem Zugang der Ukraine in den WTO verboten werden können. "Es ist ein Dominoeffekt. In die Ukraine wird der Importstrom im Zusammenhang mit der Abnahme in Zolltarifen ausführlicher erläutern. Die ukrainischen Erzeuger werden der starken Konkurrenz deshalb gegenüberstehen sie werden Export nach Russland vergrößern. Die russische Seite kann es nicht, aber erregen", - hat A.Blinov erzählt.

Der Reihe nach der Direktor des Instituts für Wirtschaftsforschungen und politische Beratungen Igor Burakovsky hat bemerkt, dass Sie solche pessimistischen Vorhersagen nicht tun sollten. Die Ukraine, nach seiner Meinung, ist im Vorteil davon, sich bis den WTO anzuschließen, und einer von ihnen ist eine durchsichtige Lösung von Streiten gemäß internationalen Verträgen. "Innerhalb des WTO kann es absolut auf - zu einem anderen entwickelt werden und zu beweisen, dass diese technischen Barrieren einfach von den russischen Lobbyisten verwendet werden", - hat I.Burakovsky erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik