Von - für die zurückgezogenen Abgeordneten - vitrenkovets die auf 27 Sitzungen des Stadtrats akzeptierten Entscheidungen, kann im Gericht appelliert werden?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 997 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(603)         

Heute am 19. September passiert 3-е Plenarsitzung von 27 Sitzungen des Stadtrats von Nikolaev. Am Anfang des Treffens in einem Saal wurden 60 Menschen eingeschrieben. Abgeordnete, wahrscheinlich von der gestrigen harten Arbeit müde gewesen, konnten die Kraft in jedem Fall nicht sammeln und die Verantwortungen anfangen. Dieses Problem wurde vom Sekretär des Stadtrats Vladimir Korenyugin behoben, der Abgeordnete genötigt hat, die etwas schnelleren Plätze zu nehmen: "Wir werden uns früher setzen - wir werden" früher abreisen.

Jedoch hat 3 Plenarsitzung mit organisatorischen Problemen begonnen.

Wie bereits berichtet, "zum Verbrechen. Ist nicht da", am 3. August am Präsidium des Zentralausschusses von PSPU die Entscheidung über eine Antwort wurden 30-ти Abgeordnete von lokalen Räten von verschiedenen Gebieten der Ukraine gemacht. Unter ihnen gab es auch vier Abgeordnete des Stadtrats von Nikolaev nämlich: Bronislav Dolgosheev, Vadim Akhanchonok, Sergej Choubin, Lilia Lyakh.

In dieser Beziehung am Anfang der Sitzung des Stadtrats hat der Führer des Bruchteilblocks von Natalya Vitrenko "Nationale Opposition" Dmitry Nikonov, der berichtet hat, gehandelt, der der Missiv mit der Entscheidung über eine Antwort von Abgeordneten an den Stadtrat gesandt wurde und in Übereinstimmung mit dem feststehenden Verfahren eingeschrieben hat. In dieser Beziehung können alle Entscheidungen, die über 27 Sitzungen des Stadtrats mit der Teilnahme in der Stimme dieser Abgeordneten getroffen sind, im Gericht als uneheliches Kind appelliert werden.

Diese Behauptung hat natürlich Empörung von "derelicts" verursacht: Abgeordnete haben angefangen, empört zu sein, und haben erklärt, dass das an der Stimme teilnehmen wird, während Vizemächte von ihnen nicht entfernt werden.

Diese Situation hat eine Agiotage unter allen Teilnehmern der Sitzung verursacht.Gegenwart wurde in zwei Lager geteilt, von denen eines den ehemaligen vitrenkovets unterstützt hat und ich habe behauptet, dass sie fortsetzen müssen zu stimmen, haben Anhänger von einem anderen erklärt, dass diese Abgeordneten einen Konferenzsaal verlassen und an der weiteren Arbeit der Sitzung nicht teilnehmen müssen.

Die Schärfe einer Situation war, dass, gemäß dem Rechtsanwalt des Exekutivausschusses der Stadt, die der Abgeordneten von Leuten, die Entscheidungen sowjetisch ist, die mit der Teilnahme von zurückgezogenen Abgeordneten - vitrenkovets getroffen sind, wirklich im Gericht appelliert werden kann. So konnte die ganze 2-x Tagesarbeit eines depuy Korps auf 27 Sitzungen zu nichts kommen.

Einem Grund zugehört, ist Stimme, die für den Konflikt verantwortlich ist, mit dem Angebot übereingestimmt, in einem Saal zu bleiben, aber an der Stimme nicht teilzunehmen. Nachdem diese Arbeit schneller gegangen ist.

Eine Situation denkend, haben sich Abgeordnete dafür entschieden, zu den Entscheidungen getroffen früher zurückzukehren. Ziemlich schwieriges Verfahren erlebt, haben die Abgeordneten von Leuten Entscheidungen "Paket" getroffen.

Weiter wird das Schicksal von Abgeordneten und freien Plätzen im Stadtrat von der Landwahlkommission gelöst.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik