Alles ist ein Ergebnis der Meisterschaft des Gebiets von Nikolaev auf dem Fußball

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1036 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(621)         

Alles ist ein Ergebnis der Regionalmeisterschaft näher. Nachdem die nächste Spielwoche dort eine Annahme offensichtlich war, dass Goldmedaillen des Turniers, sowie vor einem Jahr, unter sich "Torpedo" und "Voronovk" spielen werden. Und die wahrscheinlichste, innere Opposition dieses Kollektiv wird "Gold-".

Und nachdem alle Torpedomitglieder bereits jetzt gekonnt haben - die Tatsache der allgemeine Sieg ausgeben. Für diesen Zweck war es der Bezirk des Trainers V. Kozenko meiste "etwas" erforderlich: sechs Punkte in Duellen mit "Novopetrovka" und "Varvarovka" zu sammeln. Die Reise zum Gebiet von Snigirevsky war wunderbar gut erfolgreich: "Torpedo" wurde durch vier "trockene" Bälle ausgeführt, so für den Misserfolg im ersten Kreis gerächt. Und hier ist die Mannschaft von Varvarovki wo als kompromissloser erschienen: der Liebling hat nicht nur nicht gehämmert, aber fast verbrannt an Gegenangriffen des Rivalen.

Voronovtsa die Chancen verwendet ganz. In einer Sitzung mit "dem Stier - VAK" (das übertragene Match noch der erste Kreis) die Hausmannschaft im ersten Mal hat sich Tätigkeit nicht unterschieden. Aber nachdem eine Brechungsbö von Angriffen von Bezirken des Trainers R. Zabransky Verteidigungsredouten von Gästen riskiert hat. Die Reise nach Pervomaisk, wohin von den ersten Minuten im Angriff der spielende Präsident des Klubs sich Igor Naumenko bewegt hat, ist leichter Spaziergang für den FC "Voronovka" auch geworden. Darüber meldet eine Presse - Dienst der Regionalföderation des Fußballs.

Am 4. Oktober. Varvarovka - der Torpedo - 0:0. Slaviya - der Stier - VAK - 0:4 (0:2). Absichten: Yaglinsky (17), E. Gostev (27), V. Gostev (64), König (75). Pervomaisk - Voronovka - 0:2 (0:1). Absichten: Winter (7), Krivoruchko (71). Teplovik - der Baumeister - 1:2 (0:0). Absichten: Ilchik (51) - Vasev (79, von Schaum. ) A. Guk (82). Auf 76-й zur Minute hat Shevchenko ("Baumeister") keine Strafe begriffen. FC "Nikolaev-2" - Avtolokomotiv - 2:5 (1:5). Absichten: Sheremet (3), Diorditsa (58) - Zlatov (2, 18), Cheremis (23, 40), die Geige (27).

Die übertragenen Matchs. 3. Runde. Voronovka - der Stier - VAK - 3:1 (0:0). Absichten: Zhdanov (50), Myzenko (56), Protsyshin (75) - Ziegen (64, von Schaum.). 17. Runde. Novopetrovka - der Torpedo - 0:4 (0:2). Absichten:E. Guk (35), Lyakhovich (44), Alexandrov (72), Galstyan (80). Auf 90+2 Minute wurde Holosh ("Novopetrovk") durch eine Strafe nicht begriffen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik