Der Chef von Nikolaev "Forstwirtschaft" hat eine Klage nicht nur gegen Ökologen, sondern auch gegen die Ausgabe von einer der Kiewer Hauptzeitungen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 800 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(480)         

Wir werden daran erinnern, dass die Öffnung einer Jahreszeit der Jagd für Territorien des regionalen park Landschafts"Kinburnsky Braid" am Ende des Augusts - der Anfang des Septembers eine große öffentliche Antwort im Gebiet von Nikolaev und außer seinen Grenzen verursacht hat. Überraschend, aber nur jetzt hat sich das Management des Nikolaevs Regionalmanagement des Waldes und der Jagd der Wirtschaft dafür entschieden, "" durch den gerichtlichen Anspruch der Hauptübertreter "der lesookhotnichy" Stille - Ökologen und Vertreter von öffentlichen Organisationen zu bestrafen.

Der Hauptförster und der Jäger von Nikolayevshchina Pyotr Palamaryuk haben sich erinnert, dass am 5. September es erscheint, "haben Teilnehmer der Handlung - O. Derkach, A. Galkin, E. Bondarenko zusammen mit anderen - innerhalb von mehreren Stunden Arbeit von Angestellten der Regierungsbehörde gestört, als gestörter öffentlicher Frieden".

Das Management von Nikolaev "Forstwirtschaft" hat die Adresse dem Chef der Fabrik RO Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev gesandt. In der Adresse haben sie sogar Milizsoldaten gebeten, "Protokolle auf der Verwaltungsübertretung zu machen und... sie an das Gericht zu senden. Angestellte des Managements als Zeugen sind bereit, dem Protokoll die entsprechenden Beweise zu geben".

Als einer von Befragten im "Forstwirtschafts"-Anspruch, dem Abgeordneten des Stadtrats hat Evgenia Bondarenko dem Korrespondenten, gestern, am 7. Oktober, dem Bezirkspolizisten der Miliz Alexander Sidorov erzählt, der davon Erklärungen für das damit mitgeteilte Gericht genommen hat. Außerdem hat sie gewusst, dass das für die Rücksicht auf den gerichtlichen Anspruch nicht nur bezüglich drei oben - genannt Personen, sondern auch bezüglich der Redaktion der Kiewer Zeitung "Vecherniye Vesti" wartet, der gewagt hat, ein Material über eine Handlung von Ökologen unter "Forstwirtschafts"-Wänden zu veröffentlichen.Auch dieser Anspruch nicht wird an eines von Landgerichten von Nikolaev, und darin gesandt... Ochakov wo der Kläger - der Chef "der Forstwirtschaft" Leben von Pyotr Palamaryuk.

Pyotr Nikolaevich wird Zeit in Behältern nach dem Rest verbringen. Wie erklärt, zu uns im Management des Waldes und der Jagd der Wirtschaft bis zum 11. Oktober g - N ist Palamaryuk im Urlaub.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik