Yushchenko benennt Datum von Wahlen, sobald Rada auf ihnen Geld

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 737 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(442)         

Der Präsident der Ukraine Victor Yushchenko verspricht, Datum von frühen parlamentarischen Wahlen direkt nach der Annahme durch die Verkhovna Rada der Entscheidung über die Anweisung für ihr Ausführen zu erklären.

Das Staatsoberhaupt hat darüber auf einer Presse - Konferenzen in Donetsk erzählt.

"Heute ist die Frage der Finanzierung von Wahlen in einem Parlamentsfeld, es ist Kompetenz des Parlaments. Von hier wird die Antwort auf die Bildung des Datums von Wahlen gebildet. Mit anderen Worten: bei der ersten Finanzierung, Änderungen und Hinzufügungen (in Wahlgesetzen), der zweite Schritt - die Verordnung des Präsidenten über frühe Wahlen mit dem konkreten Datum ausführend", - wurden von V. Yushchenko erzählt.

Er hat gehofft, dass heute das Parlament die Rechnung der Finanzierung von frühen Wahlen annehmen wird.

V. Yushchenko hat betont, dass die politische Stabilität im Land nur mit dem Parlament zur Verfügung gestellt werden kann, das effektiv arbeitet. Er hat wieder bemerkt, dass das Blockieren der Arbeit der Verkhovna Radas nicht demokratische Methode der Lösung der politischen Krise ist.

Der Präsident hat bemerkt, dass heute von - für die Abwesenheit des Vertrauens alle politischen im Parlament präsentierten Kräfte, allgemeine Positionen auf diesen oder jenen Fragen nicht finden kann.

"Diese Politik, die in den Beziehungen zwischen politischen Kräften und, insbesondere der Premierminister - der Minister in Bezug auf die Koalition von demokratischen Kräften verfolgt wurde, hat dieses Vertrauen zerstört, hat unmögliche Koalitionsexistenz gemacht. Dahinter ist es nicht notwendig zu schreien, es ist notwendig, nach dem folgenden demokratischen Schritt zu suchen, der aus der Verfassung folgt", - hat er erzählt.

An diesem V. Yushchenko hat Vertrauen ausgedrückt, dass die Koalition als ein Teil von BYuT, Partei von Gebieten und Kommunisten heute es bereits unmöglich ist, schwierig zu schaffen, zu sprechen und über die Wahrscheinlichkeit der Erneuerung der demokratischen Koalition.

"Ich als der Präsident, auf einem Schritt, den ich auf der demokratischen Organisation der Lösung dieses Problems nicht aufgeben werde", - hat V. Yushchenko betont, hinzugefügt, dass die ukrainische Gesetzgebung genau Antworten gibt, wie man weiter in solchen Fällen arbeitet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik